Museum Helveticum - LinkFang.de





Museum Helveticum


Dieser Artikel befasst sich mit einer schweizerischen Zeitschrift des 20. und 21. Jahrhunderts. Zur gleichnamigen Zeitschrift des 18. Jahrhunderts, einem Projekt von Johann Jakob Bodmer, siehe Museum Helveticum (Bodmer)

Das Museum Helveticum ist eine «schweizerische Zeitschrift für klassische Altertumswissenschaft» (so der Untertitel), die seit 1944 im Schwabe-Verlag erscheint. Sie wird heute publiziert in Verbindung mit der Schweizerischen Vereinigung für Altertumswissenschaft und mit Unterstützung der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Museum Helveticum veröffentlicht Beiträge aus allen Bereichen der klassischen Altertumswissenschaft, also auch der Papyrologie, Epigraphik und teilweise der Archäologie. Die Zeitschrift sieht sich als repräsentativ für die Schweizer Forschung in den Altertumswissenschaften, publiziert aber auch Beiträge von Forschern aus anderen Nationen.

Die Zeitschrift entstand, als während des Zweiten Weltkriegs die damaligen europäischen Zeitschriften der Altertumswissenschaften nicht mehr erschienen und die zu dieser Zeit führenden Schweizer Professoren der Altertumswissenschaften nach Möglichkeiten zur Publikation, Diskussion und Stärkung der Zusammenarbeit suchten.

Jährlich erscheinen vier Hefte.

Die Zeitschrift wird herausgegeben von Professoren im Bereich Altertumswissenschaften der Universitäten Genf, Basel, Bern, Neuenburg, Freiburg i. Üe., Lausanne und Zürich.

Weblinks


Kategorien: Medien (Basel) | Geschichtswissenschaftliche Zeitschrift | Zeitschrift (Schweiz) | Altphilologische Fachzeitschrift | Altertumswissenschaftliche Publikation | Ersterscheinung 1944

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Museum Helveticum (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.