Musculus sartorius - LinkFang.de





Musculus sartorius


Musculus sartorius
vordere Oberschenkelmuskulatur
Ursprung
Becken (vorderer oberer Darmbeinstachel, Spina iliaca anterior superior)
Ansatz
Pes anserinus superficialis
Funktion
Hüftgelenk: Beugung, Außenrotation, Abduktion Kniegelenk: Beugung, Innenrotation
Innervation
Nervus femoralis
Spinale Segmente
L2, L3

Der Musculus sartorius (lat. für „Schneidermuskel“) ist einer der vorderen Skelettmuskeln des Oberschenkels. Der schlanke Muskel zieht von der Spina iliaca anterior superior am Darmbein des Beckens über die Vorder- und Innenseite des Oberschenkels bis hin zur Innenseite des Schienbeines, genauer zum Pes anserinus superficialis und ist der längste Muskel des menschlichen Körpers. Er ist ein einköpfiger, spindelförmiger Muskel (Musculus fusiformis).

Beim Hund besteht der Muskel aus zwei Teilen (Pars cranialis und Pars caudalis). Bei Schlachttieren ist der Muskel Teil der Oberschale.

Funktion

Der Musculus sartorius beugt zwei Gelenke: das Hüftgelenk und das Kniegelenk. Darüber hinaus zieht er den Oberschenkel nach außen (Abduktion) und dreht den Unterschenkel nach innen. Bei Gegenwirkung durch die Abduktoren des Hüftgelenks ermöglicht er eine gleichzeitige Ausführung von Oberschenkeldrehung und Beugung im Kniegelenk und damit das Einnehmen des sogenannten „Schneidersitzes“, was namensgebend für den Muskel ist.


Kategorien: Knie | Skelettmuskel der unteren Extremität

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Musculus sartorius (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.