Municipio San Ildefonso Villa Alta - LinkFang.de





Municipio San Ildefonso Villa Alta


San Ildefonso Villa Alta
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Oaxaca
Sitz San Ildefonso Villa Alta
Fläche 94,3 km²
Einwohner 3478 (2010)
Dichte 36,9 Einwohner pro km²
INEGI-Nr. 20156
Politik
Presidente municipal Efraín Manlio Sandoval Pérez

San Ildefonso Villa Alta ist ein Municipio im nordöstlichen Teil des mexikanischen Staates Oaxaca. Das Gemeindegebiet erstreckt sich über eine Fläche von 94,3 km². Verwaltungssitz und größter Ort im Municipio ist das gleichnamige San Ildefonso Villa Alta.

San Ildefonso Villa Alta wurde am 23. Januar, dem Gedenktag des hl. Ildefons von Toledo, im Jahr 1526 gegründet. Nach dieser Person und nach seiner Lage (villa alta: „hochgelegener Ort“) erhielt das neue Dorf und von ihm das Municipio seinen Namen.

Geographie

Das Municipio San Ildefonso Villa Alta liegt auf einer Höhe zwischen 500 m und 2600 m im Distrikt Villa Alta der Región Sierra Norte. Es zählt zur Gänze zur physiographischen Provinz der Sierra Madre del Sur und liegt vollständig im Einzugsgebiet des Río Papaloapan. Die Geologie des Gemeindegebiets wird von Glimmerschiefern dominiert, vorherrschender Bodentyp ist der Luvisol. 85 % des Municipios sind bewaldet, etwa 13 % dienen dem Ackerbau.

Das Municipio San Ildefonso Villa Alta grenzt an die Municipios Santiago Choápam, San Juan Petlapa, Santiago Camotlán, San Cristóbal Lachirioag, San Juan Yatzona, Santa María Temaxcalapa, San Andrés Yaá, Santo Domingo Roayaga, San Andrés Solaga und San Juan Tabaá.

Bevölkerung

Beim Zensus 2010 wurden im Municipio 3.478 Menschen gezählt. Davon sprachen 64,58 % eine indigene Sprache, 15,7 % waren Analphabeten. 36,11 % der Bewohner San Ildefonso Villa Altas wurden als Erwerbspersonen registriert, wovon 0,54 % arbeitslos waren. Vorherrschender Wirtschaftssektor war der primäre Sektor (60,39 %), weitere 13,72 Prozent der arbeitenden Bevölkerung waren im Sekundärsektor und 25,73 Prozent im Tertiärsektor tätig. 37,42 % der Bevölkerung lebten in extremer Armut. Der größte Teil der Bevölkerung ist römisch-katholischen Glaubens.

Orte

Das Municipio San Ildefonso Villa Alta umfasst 9 localidades, von denen nur der Hauptort vom INEGI als urban klassifiziert ist.

Ort Einwohner
San Ildefonso Villa Alta 1.309
San Juan Yalahui 0.560
San Francisco Yatee 0.403
San Juan Tagui 0.399
Santa Catarina Yetzelalag 0.391
San Juan Yetzecovi 0.258
Analco 0.098
Colonia Guadalupe 0.018
Colonia Obrera 0.015

Politik

Die Gemeindepolitik wird nach indigenem Gewohnheitsrecht bestimmt.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. bieoaxaca.org: Catálogo municipal de usos y costumbres: San Ildefonso Villa Alta


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Municipio San Ildefonso Villa Alta (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.