Mumien von Wieuwerd - LinkFang.de





Mumien von Wieuwerd


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

In der Gruft (auch Krypta) der Nikolaas-Kirche von Wiuwert (friesischer Name von niederländisch: Wieuwerd, Provinz Friesland) liegen mehrere unverweste, mumifizierte Körper, die dort im 16. Jahrhundert beigesetzt wurden. Als 1765 die Kirchengruft bei Renovationsarbeiten geöffnet wurde, fand man statt Skeletten nahezu vollständig erhaltene Mumien.

Bereits um 1800 wurde von Wissenschaftlern festgestellt, das die Leichen nicht behandelt worden waren. Die Körper sind nicht verwest, sondern ausgetrocknet, ein Körper wiegt noch etwa 4kg. Es handelt sich also um natürliche Mumien. Als Folge der verschiedenen Untersuchungen wurden die meisten Leichen beschädigt oder zerstört. Heute sind nur noch vier der ursprünglich elf Mumien erhalten geblieben.

Es ist nicht genau erforscht, weshalb die beigesetzten Leichname nicht verwesten. In der Gruft hat es auf beiden Seiten kleine Fenster durch welche Luft frei zirkulieren kann. Der konstante Luftzug trocknet anscheinend die Leichen mit der Zeit aus. Die Temperatur im Raum ist eher niedrig, die Luftfeuchtigkeit trotzdem eher hoch. Die Mumien an der Nordseite sind in einem besseren Zustand, dort ist es feuchter.

Folgende Personen liegen in den mit Glasscheiben abgedeckten Särgen:

  • ein Goldschmied
  • eine unbekannte Frau
  • ein Mann mit einer Kiefernentzündung
  • ein Mädchen mit Tuberkulose

Um zu überprüfen, ob die Mumifizierung immer noch funktioniert, hat man 1930 drei tote Vögel aufgehängt, welche noch immer an der Decke hängen.

Ähnliche Mumien sind in der Gruft der Michaelerkirche (Wien-Innere Stadt) oder in der Kapuzinergruft von Palermo zu finden.

Weblinks


Kategorien: Bestattung | Mumie

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mumien von Wieuwerd (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.