Mulai Sulaiman - LinkFang.de





Mulai Sulaiman


Mulai Sulaiman (arabisch مولاي سليمان, DMG Mūlāy Sulaymān, * 1760; † 1822) war von 1798 bis 1822 Sultan der Alawiden in Marokko.

Als nach dem Tod von Mulai Muhammad erneut Thronkämpfe unter den Alawiden ausbrachen, gelang es Mulai Sulaiman, sich gegen andere Brüder durchzusetzen und den Thron zu besteigen (1798). Wie Mulai Muhammad bemühte sich Sulaiman den Handel mit Europa durch Steuererleichterungen und Zollvergünstigungen zu fördern. Besonders enge Beziehungen bestanden zu den USA. Dem diente auch das offizielle Verbot der Piraterie 1817. Allerdings wurde das Verbot der Piraterie erst unter seinem Nachfolger Mulai Abd ar-Rahman (1822–1859) wirklich durchgesetzt, woraufhin die USA 1836 Marokko überfielen und deren Kriegsschiffe marokkanische Häfen bombardierten.

Unter dem Einfluss der Wahhabitenbewegung in Zentralarabien versuchte Mulai Sulaiman gegen Ende seiner Regierung auch in Marokko den Islam zu erneuern. Allerdings stieß das Verbot des Maraboutkults, sowie von Festen an Heiligengräbern und bestimmten Ritualen der Bruderschaften auf heftigen Widerstand der Bevölkerung. In der Folgezeit kam es zu Unruhen der Bruderschaften und Marabouts. Allerdings starb Sulaiman schon 1822.

Unter seinem Neffen Mulai Abd ar-Rahman (1822–1859) wurden die Maßnahmen gegen die Bruderschaften und Marabuts wieder eingestellt.

Literatur

  • Ulrich Haarmann: Geschichte der Arabischen Welt. Herausgegeben von Heinz Halm. 4. überarbeitete und erweiterte Auflage. C. H. Beck, München 2001, ISBN 3-406-47486-1 (Beck's historische Bibliothek).
  • Stephan Ronart, Nandy Ronart: Lexikon der Arabischen Welt. Ein historisch-politisches Nachschlagewerk. Artemis Verlag, Zürich u. a. 1972, ISBN 3-7608-0138-2.


Kategorien: Sultan (Alawiden) | Geboren 1760 | Gestorben 1822 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mulai Sulaiman (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.