Mukdahan - LinkFang.de





Mukdahan


มุกดาหาร
Mukdahan
    
}
Basisdaten
Staat Thailand

Provinz

Mukdahan
Einwohner 344.302 (2013)
Webseite www.muangmuk.go.th (Thai)
Politik
Bürgermeister Suwanni Tangpanitthana (นางสุวรรณี ตั้งปณิธานนท์)

Mukdahan (thailändisch: เทศบาลเมืองมุกดาหาร) ist eine Stadt (Thesaban Mueang) im Landkreis (Amphoe) Mueang Mukdahan der Provinz Mukdahan. Die Provinz Mukdahan liegt in der Nordostregion Thailands, dem Isan.

Geographie

Mukdahan liegt am Westufer des Mekong, gegenüber der zu Laos gehörenden Provinz Sawannakhet. Die Provinzhauptstadt ist fast 750 Kilometer von der Hauptstadt Bangkok entfernt.

Die wichtigste Wasserressource der Provinz ist der Mekong.

Grenze

In Mukdahan verkehrt eine Fähre nach Laos; am dortigen Grenzübergang kann man ein 30-Tage-Visum erhalten.

Eine weitere Verbesserung der Verkehrsanbindung von Laos stellt seit dem 9. Januar 2007 die Zweite Thailändisch-Laotische Freundschaftsbrücke von Mukdahan über den Mekong nach Savannakhet (Laos) dar.

Wirtschaft und Bedeutung

In Mukdahan ist ein interessanter Marktplatz für vietnamesisches Kunsthandwerk (zum Beispiel Lackarbeiten), das via Laos nicht immer alle Zollkontrollen wirklich passiert hat. In der Gegend um Mukdahan finden sich zahlreiche Betriebe für die traditionelle Weberei des Isan, wie zum Beispiel den Khit.

Geschichte

Die Stadt und die Umgegend standen lange unter dem Einfluss laotischer Herrscher und der Khmer, deren Spuren auch heute noch sichtbar sind. Mukdahan wurde 1982 Provinzhauptstadt, als die Regierung im Zuge der Dezentralisierung der Verwaltung die Provinz Mukdahan errichtete.

Sehenswürdigkeiten

  • Wat Yot Khaeo Siwichai (Thai: วัดยอดแก้วศรีวิชัย) - buddhistische Tempelanlage (Wat) direkt am Mekongufer mit sehr schönen Wandmalereien.
  • Wat Sri Mongkon Tai (Thai: วัดศรีมงคลใต้) - Tempel in einem eigentümlichen Mischstil (thai-vietnamesisch-chinesisch), der von vietnamesischen Flüchtlingen erbaut wurde.
  • Phu Manorom (Thai: ภูมโนรมย์) - Berg etwas außerhalb von Mukdahan mit einer sehr schönen Sicht auf die Stadt und auf den Mekong.

Weblinks


Kategorien: Ort in Thailand

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mukdahan (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.