Muhammad IX. (Granada) - LinkFang.de





Muhammad IX. (Granada)


Muhammad IX. „der Linkshändige“ (* 1396; † 1453) war Emir von Granada (1419–1427, 1430–1431, 1432–1445, 1448–1453).

Muhammad IX. kam als Enkel von Muhammad V. nach dem Sturz von Muhammad VIII. auf den Thron von Granada. Unter ihm dauerten Machtkämpfe zwischen den Sippen der Abencerrajes/Banu Sarraj und der Banigash an. Auch wenn sich Muhammad IX. auf die mächtigste Sippe im Reich stützte, konnte er seine Herrschaft nicht dauerhaft festigen.

So wurde er zwischen 1427 und 1429 von seinem Vorgänger Muhammad VIII. aus Granada vertrieben, konnte aber den Thron mit Unterstützung von Kastilien und der Hafsiden zurückerobern. Da sich Muhammad IX. nun mit Aragon gegen Kastilien verbündete, griff dieses 1431 Granada an und konnte Muhammad IX. am 1. Juli in der Schlacht von La Higueruela besiegen. Dadurch errang mit Yusuf IV. ein weiterer Kandidat Kastiliens die Herrschaft in Granada, doch fiel dieser schon 1432 einem Mordanschlag zum Opfer. Muhammad IX. führte den Krieg gegen Kastilien fort, bis 1439 ein Waffenstillstand erreicht werden konnte.

Zwischen 1445 und 1447 wurde er allerdings erneut durch andere Nasriden (Muhammad X. und Yusuf V.) von der Macht verdrängt. Während seiner vierten Regierung versuchte Muhammad IX. durch eine Gewaltherrschaft seine Gegner zu unterdrücken. Da Kastilien durch interne Machtkämpfe geschwächt war, konnte er durch die Eroberung einiger Festungen im Grenzgebiet zu Kastilien größere Erfolge verbuchen. Nachfolger von Muhammad IX. wurde Muhammad XI.

Literatur

VorgängerAmtNachfolger
Muhammad VIII.Emir von Granada
1419–1427
Muhammad VIII.
Muhammad VIII.Emir von Granada
1430–1431
Yusuf IV.
Yusuf IV.Emir von Granada
1432–1445
Muhammad X.
Muhammad X.Emir von Granada
1448–1453
Muhammad XI.


Kategorien: Emir (Granada) | Geboren 1396 | Gestorben 1453 | Nasride | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Muhammad IX. (Granada) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.