MuLISP - LinkFang.de





MuLISP


muLISP ist eine DOS-basierte kommerzielle Entwicklungsumgebung für LISP sowie eine eigene LISP-Variante. Sie wurde 1979 durch die Firma Soft Warehouse (Honolulu, Hawaii), die zwischenzeitlich von Texas Instruments gekauft wurde, entwickelt und z. B. für CP/M vertrieben. 1982 wurde es von der damals noch jungen Softwarefirma Microsoft lizenziert und für den IBM-PC veröffentlicht. Es wurde in der Folge eine der weitestverbreiteten DOS-basierten LISP-Varianten. Das bekannteste in muLISP entwickelte Programm ist DERIVE. Als Teil des Entwicklungssystem muStar ist muLISP noch heute erhältlich.

Der Name leitet sich einerseits aus dem lateinischen Pendant mu zum griechischen [math]\mu[/math], das die Abkürzung zu dem Micro in dem damals für Personal-Computer gängigen Begriff Microcomputer ist, und andererseits aus der Programmiersprache LISP ab.

muLISP beinhaltete einen grafischen Editor, einen Debugger, einen Window Manager sowie natürlich Compiler und Interpreter für muLISP. Die heutige 16-Bit-muLISP90-Standardversion ist auf 640 KB nutzbaren Speicher beschränkt (sog. konventioneller Speicher), jedoch gibt es auch muLISP XM, die 32-Bit-Weiterentwicklung.

muLISP ist kein Common Lisp, es gibt jedoch Programmbibliotheken, die eine teilweise Kompatibilität zu Interlisp oder Common Lisp herstellen sollen. Auch eine CLOS-Implementierung ist vorhanden.

Weblinks


Kategorien: CP/M-Software | DOS-Software | Lisp

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/MuLISP (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.