Motru - LinkFang.de





Motru


Dieser Artikel behandelt die rumänische Stadt. Zum gleichnamigen Fluss siehe Motru (Fluss), zum rumänischen Philosophen, Dramatiker und Politiker siehe Constantin Rădulescu-Motru.
Motru
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Kleine Walachei
Kreis: Gorj
Koordinaten:
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Höhe: 185 m
Fläche: 50,09 km²
Einwohner: 19.079 (20. Oktober 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 381 Einwohner je km²
Postleitzahl: 215200
Telefonvorwahl: (+40) 02 53
Kfz-Kennzeichen: GJ
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Gemeindeart: Munizipium
Gliederung: 8 Gemarkungen/Katastralgemeinden: Dealu Pomilor, Horăști, Însurăței, Leurda, Lupoița, Ploștina, Roșiuța, Râpa
Bürgermeister: Gigel Jianu (PNL)
Postanschrift: Str. Gării, nr. 1
loc. Motru, jud. Gorj, RO-215200
Website:

Motru ist eine Stadt im Kreis Gorj in Rumänien.

Geographische Lage

Motru liegt an einem gleichnamigen Fluss im Westen der Kleinen Walachei. Die Kreishauptstadt Târgu Jiu befindet sich etwa 35 km nordöstlich.

Geschichte

Motru entstand auf administrativen Entschluss im Jahr 1966 auf dem Territorium der damaligen Gemeinde Ploștina, die zusammen mit sieben weiteren Dörfern Teil der neuen Stadt wurde. Ursache für die Entscheidung zur Gründung einer Stadt war die Erschließung mehrerer Steinkohle-Lagerstätten.

Die Region ist spätestens seit der Zeit des Römischen Reiches bewohnt; in der Gemarkung Leurda wurden 1964 einige Silbermünzen aus der Zeit des Kaisers Septimius Severus (193–211) gefunden. Die älteste nachgewiesene Siedlung auf dem Territorium der heutigen Stadt ist Ploștina (1385 urkundlich erwähnt).

In den heute eingemeindeten Dörfern lebten teilweise freie Bauern, andere waren dem Kloster in Tismana untertänig.

2000 wurde Motru zum Munizipium (Municipiul) – d. h. einer bedeutenderen Stadt – ernannt.[2]

Wichtigster Wirtschaftszweig der Stadt ist der Bergbau; daneben spielen – insbesondere in den eingemeindeten Dörfern – Landwirtschaft und Viehzucht eine wichtige Rolle.

Bevölkerung

Bei der Volkszählung 2002 lebten in der Stadt 22.967 Personen, darunter 22.718 Rumänen, 91 Ungarn, 129 Roma und 15 Deutsche.[3]

Verkehr

Motru besitzt einen Bahnanschluss über eine von Strehaia führende Strecke, die 1962 in Betrieb genommen wurde. Mehrmals pro Tag verkehren Nahverkehrszüge nach Craiova. Außerdem bestehen Busverbindungen in die Kreishauptstadt Târgu Jiu. Motru liegt an der Nationalstraße (drum național) DN 67 von Drobeta Turnu Severin nach Râmnicu Vâlcea.

Sehenswürdigkeiten

Touristisch bedeutsame Objekte gibt es nicht.

Weblinks

 Commons: Motru  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Volkszählung 2011 in Rumänien bei citypopulation.de
  2. Website der Stadt Motru, abgerufen am 25. November 2008
  3. Volkszählung 2002, abgerufen am 25. November 2008


Kategorien: Ort im Kreis Gorj

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Motru (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.