Motorola 68030 - LinkFang.de





Motorola 68030


Der Motorola 68030 ist ein 32-Bit-Mikroprozessor des Herstellers Motorola (heute Freescale). Er ist ein Mitglied der 68000er-Familie mit einer integrierten Memory Management Unit (PMMU). Der Prozessor implementiert die Harvard-Architektur. Er wurde hauptsächlich in Spielekonsolen, PCs und Heimcomputern verbaut.

Der aus 273.000 Transistoren (68EC030: 251.000) bestehende 68030 kam 1987 auf den Markt und ist der Nachfolger des Motorola 68020. Er besitzt zusätzlich 256 Bytes Level-1 Datencache, war in höheren Taktraten bis 50 MHz verfügbar und beherrscht den Burst-Modus (Datenübertragung) für den RAM-Zugriff. Bei 50 MHz schaffte ein 68030 ca. 18 MIPS. Verfügbar waren Modelle mit 16, 20, 25, 33, 40 und 50 MHz.

Zum Einsatz kam der Motorola 68030 in vielen Computern der späten 1980er und frühen 1990er: Amiga 3000, Amiga 4000, Apple Macintosh SE/30, Apple Macintosh IIx, Apple Macintosh IIfx, Apple Macintosh IIci, Apple Macintosh IIcx, Apple Macintosh IIvi, Apple Macintosh IIvx, Atari TT, Atari Falcon, Apollo/Domain, HP 9000, NeXTcube (nur die ältere Version), Sun Serie 3.

Nachfolger des 68030 ist der Motorola 68040.

Weblinks

 Commons: Motorola 68030  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Motorola-Prozessor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Motorola 68030 (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.