Mort Dixon - LinkFang.de





Mort Dixon


Mort Dixon (* 20. März 1892 in New York City; † 23. März 1956 in Bronxville, New York) war ein US-amerikanischer Musiker, Liedermacher und Textdichter.

Leben und Wirken

Mort Dixon trat zu Beginn seiner Karriere in Vaudeville-Shows auf. Im Ersten Weltkrieg war er in Frankreich und leitete die Army-Show Whiz Bang. In den frühen 1920er Jahren begann er Songs zu schreiben und arbeitete dabei mit dem Komponisten Ray Henderson zusammen; so entstand eine Reihe von Songs wie „That Old Gang of Mine“. 1924 arbeitete er für die Revue Ziegfeld Follies. Dixons und Hendersons nächster großer Hit war im Jahr 1926 „Bye Bye Blackbird“, das auch zu einem Jazzstandard werden sollte. Er arbeitete bei vielen Songs auch mit Harry Warren, Harry M. Woods und Allie Wrubel zusammen. Auf Grund seines großen Erfolges am Broadway ging Dixon 1934 nach Hollywood.

Mort Dixon wurde in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen.

Seine bekanntesten Songs

That Old Gang of Mine (1921), Bye Bye Blackbird (1926), I’m Looking Over a Four Leaf Clover (1927), Nagasaki (1928), Would You Like to Take a Walk? (1930), I Found a Million Dollar Baby (1931), You’re My Everything (1931), River, Stay ’Way from My Door (1931), Flirtation Walk (1934), Mr. and Mrs. is the Name (1934) und The Lady in Red (1935).

Literatur

  • Ken Bloom: The American Songbook - The Singers, the Songwriters, and the Songs - . New York City, Black Dog & Leventhal, 2005 ISBN 1-57912-448-8)

Weblinks


Kategorien: US-amerikanischer Musiker | Gestorben 1956 | Geboren 1892 | Songwriter | Mann | Filmkomponist

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mort Dixon (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.