Morgengrauen (Dean Koontz) - LinkFang.de





Morgengrauen (Dean Koontz)


Morgengrauen (Originaltitel: „Tick Tock“) ist ein Roman von Dean Koontz, der unmittelbar nach „Dunkle Flüsse des Herzens“ und „Intensity“ im Jahr 1996 entstanden ist und 1998 in Deutschland veröffentlicht wurde. Diese beiden Erzählungen waren zwei der düstersten und beunruhigendsten Werke von Dean Koontz. Nach deren Abschluss war der Autor nach eigenen Angaben selbst so verstört, dass er eine geradlinigere, positivere Story für sein nächstes Buch als fast zwingend empfand.

Handlung

Im Stil einer klassischen amerikanischen Screwball-Komödie trifft ein sympathischer junger Mann auf ein junges Mädchen, das sich bald als chaotische Powerfrau entpuppt, die ihn von einer haarsträubenden Situation in die andere bringt. Das Ganze beginnt damit, dass der Held der Geschichte, ein junger Journalist vietnamesischer Abstammung, vor seiner Haustür eine Stoffpuppe entdeckt. Ein kleiner, reptilienartiger Dämon mit fast menschlicher Intelligenz entschlüpft und greift ihn an. Der junge Mann führt einen verzweifelten Abwehrkampf und rennt dann voller Panik aus dem Haus. Auf der Flucht lernt er eine Kellnerin kennen, die sich aus Abenteuerlust anschließt. Der Dämon wächst von Stunde zu Stunde und nimmt schließlich menschliche Gestalt an. Bis zum Morgengrauen müssen die beiden durchhalten, dann verliert der Angreifer seine Kraft. Unterstützt werden sie von den vietnamesischen Verwandten des Mannes, die versuchen, die altertümlichen Schriftzeichen zu entziffern, die auf einem Zettel stehen, der an der Stoffpuppe befestigt war.

Das typische Dean-Koontz-Strickmuster tritt hier besonders klar zu Tage: Zunächst wird ein sympathischer Einzelgänger attackiert. Im Verlauf der Handlung findet sich in einer gleichaltrigen Person des anderen Geschlechts ein erster Helfer ein. Weitere folgen. Gemeinsam besiegt man schließlich das Böse.

Literatur


Kategorien: Werk von Dean Koontz | Literatur (20. Jahrhundert) | Literatur (Vereinigte Staaten) | Literarisches Werk | Literatur (Englisch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Morgengrauen (Dean Koontz) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.