Moorgarten (Lübeck) - LinkFang.de





Moorgarten (Lübeck)


Moorgarten ist ein Stadtteil in Lübeck mit etwa 1400 Einwohnern. Er liegt in der Gemarkung Niendorf-Moorgarten und ist durch das „Gestüt Moorgarten“ geprägt. Moorgarten war zeitweise der Standort der berittenen Polizei in Lübeck.

Lage

Moorgarten liegt am südlichen Stadtrand von Lübeck, an der Grenze zu den Kreisen Stormarn und Kreis Herzogtum Lauenburg.[1] Moorgarten gehört zum Lübecker Stadtteil Moisling.

Geschichte

Der Stadtteil entstand 1821, als Teile der „Niendorfer Heide“ urbar gemacht wurden, die zum Gut Niendorf gehörte. 1827 wurden 30 Landstellen eingerichtet, für die dem Gut Erbpacht entrichtet werden musste. Die Siedlung wurde Moorgarten genannt.[1]

Infrastruktur

Das Gestüt Moorgarten verfügt über Pensionsboxen, eine 80 x 20 m großen Reithalle und weitläufige Außenanlagen mit einem Platz zum Springreiten sowie zwei Plätzen für das Dressurreiten. In der Umgebung der Reitanlage können Ausritte vorgenommen werden.

1999 wurde das Lehrrevier Moorgarten der Kreisjägerschaft Lübeck in Zusammenarbeit mit der Lübecker Forstverwaltung ins Leben gerufen.[2] Das Gebiet ist 230 Hektar groß.[3]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Website der Freiwilligen Feuerwehr
  2. Website des Lehrreviers Moorgarten
  3. Beschreibung des Reviers auf der Website des Lehrreviers

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Moorgarten (Lübeck) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.