Momentaufnahme - LinkFang.de





Momentaufnahme


Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zur gleichnamigen Sendereihe des Rundfunk der DDR siehe Momentaufnahme (Hörspiel)

Als Momentaufnahme bezeichnet man allgemein das Festhalten einer kurzen Zeitspanne, eines Augenblicks oder eines (besonderen) Moments, beispielsweise im Gedächtnis oder durch Verfassen von Literatur. In diesem Sinne soll Heinrich Böll gesagt haben: "Ich bin ein Clown, und sammle Momente".

Bedeutung in der Fotografie

In der Fotografie ist die Momentaufnahme ein historischer Begriff für kurze Belichtungszeiten. So ermöglicht die Belichtungszeit von 1/30 Sekunde oder kürzer in der Regel eine Aufnahme aus ruhiger Hand, ohne ein besonderes Stillhalten des Motives notwendig zu machen. Sehr einfache Kameras hatten oft nur einen Verschluss mit den beiden Einstellungen "B" für manuelle Langzeitbelichtungen und "M" für die Momentaufnahme.


Kategorien: Fotografie | Künstlerische Technik

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Momentaufnahme (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.