Molch (Schiffbau) - LinkFang.de





Molch (Schiffbau)


Molche werden im Schiffbau eingesetzt.

Im Schiffbau dienen Molche und (Strak-)Latten als Hilfsmittel zum Entwerfen, Zeichnen und Optimieren von Linienrissen: die Straklatte als Lineal für schwach gekrümmte Kurven wie zum Beispiel Wasserlinien und Spantarealkurven und die Molche, um sie in vorgegebenen Punkten zu beschweren und zu fixieren. Ein Molch ist ein ca. 2 kg schweres Gewicht, zur Schonung der Zeichnung auf der Unterseite mit Filz beklebt, von länglicher Gestalt und mit einem Vorsprung versehen, der auf die Straklatte gelegt wird. Um die Kurve zu glätten hebt man der Reihe nach die Molche an.

Zwar werden Schiffsrümpfe schon seit Jahrzehnten mit CAD entworfen, aber an vielen Schiffbau-Versuchsanstalten, entsprechenden Universitäts-Instituten und Berufsschulen für Bootsbauer dienen Molche und Straklatten immer noch als Handwerkzeug bei der Ausbildung angehender Ingenieure und Handwerker. Diese Arbeitsmethode wird beibehalten, um zu vermitteln, was Linienrisse und Spantenrisse sind und wie sie sich gegenseitig beeinflussen. Zwar sind rechnergestützte Methoden mittlerweile sehr populär, jedoch gibt es eine Menge Programme, bei denen das grundlegende Verständnis dessen, was mit dem Programm entworfen wird, weiterhin vonnöten ist.


Kategorien: Schiffbau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Molch (Schiffbau) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.