Moléson - LinkFang.de





Moléson


Moléson

Moléson aus Nordosten (rechts) mit La Vudalla und Vanil Blanc links, im Tal der Schlosshügel von Gruyères.

Höhe 2'002 m ü. M.
Lage Kanton Freiburg, Schweiz
Gebirge Freiburger Voralpen
 

Der Moléson [mɔleˈzɔ̃] ist ein Berggipfel im Süden des Kantons Freiburg, in der Romandie, unmittelbar am nordwestlichen Rand der Alpen, 8 km südsüdwestlich von Bulle. Er bildet den nördlichsten Eckpunkt einer nahezu von Süden nach Norden gerichteten Bergkette der Freiburger Voralpen, die beim Col de Jaman beginnt und das Saanetal im Osten vom Tal der Veveyse im Westen trennt. Erstmals urkundlich erwähnt wird der Bergname bereits um das Jahr 1000 als Moleisum. Später erschienen die Bezeichnungen Moleisun (1228), Moleyson (1237) und Moleson (1238).

Geographie

Der Moléson erreicht eine Höhe von 2'002 m ü. M. und bildet zusammen mit dem südwestlich gelegenen Teysachaux (1'909 m ü. M. ) einen markanten Gebirgsstock, der vor allem gegen Norden und Osten mit Felswänden steil abfällt. Er ist Quellgebiet der Bäche La Trême, L’Albeuve und La Marive, die alle zur Saane fliessen. Dem Moléson östlich vorgelagert sind die Gipfel La Vudalla (1'670 m ü. M. ), Vanil Blanc (1'573 m ü. M. ) und Entre Deux Dents (1'619 m ü. M. ).

Geologie

Geologisch gehört der Moléson zu den Préalpes romandes, den Abscherungsdecken aus mesozoischen und tertiären Sedimenten. Er ist ein sogenannter Synklinalberg, d. h. der Rest einer ehemaligen Faltenmulde der präalpinen Decken, die auf allen Seiten erodiert wurde. Der Berg besteht vor allem aus Malmkalk. Die Waldgrenze liegt beim Moléson bei rund 1'600 m , darüber befinden sich Bergweiden.

Tourismus

Der bekannte Aussichtsberg ist heute durch eine Seilbahn erschlossen. Vom Feriendorf Moléson-Village an seinem Nordostfuss führt zunächst eine Standseilbahn auf die Höhe von Plan-Francey (1'517 m ü. M. ) und dann eine Luftseilbahn weiter bis auf den Gipfel. Von Plan-Francey führt auch ein gebührenpflichtiger und stark eisenhaltiger Klettersteig durch die Nordwestwand des Nordgipfels hinauf. Der nahegelegene Gipfel La Vudalla war früher ebenfalls durch eine Seilbahn erschlossen. Diese ist jedoch seit dem Jahr 2001 abgebrochen. Das Massiv des Moléson ist ein beliebtes Wander- und Skigebiet. Im Gipfelrestaurant gibt es ein Observatorium mit vier Teleskopen für Hobbyastronomen.

vergrößern
Panoramabild auf dem Gipfel des Moléson

Klima

Moléson
Klimadiagramm
JFMAMJJASOND
 
 
50
 
-1
-7
 
 
52
 
-1
-7
 
 
55
 
0
-6
 
 
84
 
2
-3
 
 
101
 
7
1
 
 
97
 
10
4
 
 
98
 
13
6
 
 
115
 
13
6
 
 
83
 
11
5
 
 
68
 
8
2
 
 
54
 
3
-3
 
 
50
 
1
-5
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: MeteoSchweiz
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Moléson
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) -0,6 -0,8 0,0 2,2 6,6 10,1 13,1 12,9 10,9 8,2 3,1 0,9 Ø 5,6
Min. Temperatur (°C) -6,6 -6,7 -5,6 -3,3 0,7 3,9 6,4 6,4 4,7 2,1 -2,8 -5,3 Ø −0,5
Temperatur (°C) -3,6 -3,7 -2,9 -0,6 3,3 6,8 9,6 9,2 7,5 4,9 -0,1 -2,3 Ø 2,4
Niederschlag (mm) 50,3 52,2 54,6 84,2 101,4 96,8 98,4 115,2 83,3 67,7 53,5 49,8 Σ 907,4
Sonnenstunden (h/d) 3,4 4,6 4,6 4,8 4,8 5,1 6,1 6,1 5,8 5,7 4,0 3,7 Ø 4,9
Regentage (d) 8,9 9,2 11,6 11,8 14,2 12,6 10,8 11,7 8,9 8,4 8,4 8,3 Σ 124,8
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
-0,6
-6,6
-0,8
-6,7
0,0
-5,6
2,2
-3,3
6,6
0,7
10,1
3,9
13,1
6,4
12,9
6,4
10,9
4,7
8,2
2,1
3,1
-2,8
0,9
-5,3
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
50,3
52,2
54,6
84,2
101,4
96,8
98,4
115,2
83,3
67,7
53,5
49,8
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Moléson (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.