Modulator - LinkFang.de





Modulator


Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Modulation von Signalen in der Physik; zur Modulation von Liganden in der Biochemie siehe Allosterischer Modulator.

Ein Modulator überlagert zwei unterschiedliche Signale oder physikalische Größen. Folgende Prinzipien der Modulation sind möglich:

Einsatzgebiete von Modulatoren sind die Nachrichtentechnik und die Optik/Lasertechnik.

Nachrichtentechnik

Modulatoren werden in der Nachrichtentechnik zur Übertragung von Information eingesetzt. Um Informationen vom Sender an den Empfänger übertragen zu können, muss die Trägerwelle (das hochfrequente Signal mit der Frequenz [math]f_t[/math]) mit der Information (z. B. Sprache, Daten; dem niederfrequenten Modulationssignal mit der Frequenz [math]f_m[/math]: [math]f_t \gg f_m[/math]) moduliert werden.

Je nach Modulationsart muss der Modulator die entsprechende Größe im Takt der Information ändern.

Ein Beispiel aus der Praxis: Ein UKW-Rundfunksender (z. B. 100 MHz) erzeugt eine Trägerwelle mit der mittleren Frequenz von 100 MHz, ändert (moduliert) jedoch deren Frequenz im Takt des NF-Signales (Sprache, Musik). Das kann zum Beispiel mit einer Kapazitätsdiode im Schwingkreis des HF-Oszillators geschehen, auf die das NF-Signal gegeben wird. Diese ändert dadurch im Takt des NF-Signales ihre Kapazität und somit die Resonanzfrequenz des Schwingkreises.

Optik/Lasertechnik

Hauptartikel: Modulator (Optik)

In der Optik bezeichnet Modulator ein optisches Bauteil, um Licht eine Charakteristik aufzuprägen. Das kann beispielsweise eine zeitliche Amplituden- oder Phasenverteilung sein.

Siehe auch


Kategorien: Modulation (Technik)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Modulator (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.