Miyako Maki - LinkFang.de





Miyako Maki


Miyako Maki (jap. 牧 美也子, Maki Miyako; * 29. Juli 1935 in Kōbe, Präfektur Hyōgo) ist eine japanische Mangaka.

Ihr Debüt machte sie 1957 mit Hahakoi no Waltz. Sie war eine der ersten weiblichen Mangaka, die sich durchsetzen konnten. 1960 hatte sie einen Hit mit Maki no Kuchibue, 1963 folgte Ribon no Waltz. Bereits 1968 wendete sie sich den, damals frisch entstandenen Josei-Manga zu. Sie gehörte zu den Stammzeichnern der Magazine Papillon und Funny. Später veröffentlichte sie auch in Seinen-Magazinen. Ihren größten Hit hatte sie in den 1980ern mit Akujo Bible, dass auch erfolgreich als Drama im japanischen Fernsehen lief.

Sie ist auch als Designerin der Puppe Licca-chan, dem japanischen Barbie-Pendant, bekannt.

Maki ist mit Matsumoto Leiji verheiratet. Zusammen mit ihm hat sie in den 1960er Jahren ebenfalls einige Manga gezeichnet.

Werke

Manga

  • Maki no Kuchibue (マキの口笛, 1960, Ribon / Shueisha, 3 Bände)
  • Sayonara wa Aki no Toki (さよならは秋の詩, 1973, Akimoto Shobō, 1 Band)
  • Hishō no Onna (緋紋の女, 1974, Shogakukan, 2 Bände)
  • Hoshi Uranai (星占い, Bestseller-sha, 3 Bände)
  • Gōgatsu Yami (五月闇, 1976, Shogakukan, 1 Band)
  • Seiza no Onna (星座の女, 1977, Shogakukan, 3 Bände)
  • Koibitokō (恋人岬, 1978–1979, Shueisha, 7 Bände, gemeinsam mit Ikki Kajiwara)
  • Kamen no Kisetsu (花面の季節, 1978, Seven / Shogakukan, 2 Bände, gemeinsam mit Mieko Koyamauchi)
  • Kono Yo no Hana (この世の花, Seven / Shogakukan, 1 Band)
  • Yuki Hotaru (雪蛍, 1978, Custom / Nihon Bungeisha, 1 Band)
  • Ai… Sono Ashita (愛・・・その明日, 1978, Young Lady / Kodansha, 2 Bände)
  • Murasaki Jōwa (むらさき情話, 1978, Shueisha, 4 Bände, gemeinsam mit Mamoru Sasaki)
  • Ezōshi Goodbye Angels (絵草紙グッバイ・エンジェルズ, 1979, Bronze-sha, 1 Band, gemeinsam mit Tatsuhiko Mizuki)
  • Yuki no Shita (雪の舌, 1980, Shogakukan, 1 Band)
  • Akasaka Monogatari (赤坂物語, 1980, Comic Goraku / Nihon Bungeisha, 1 Band)
  • Mahiru Lullaby (真昼・ららばい, 1982–1983, Big Comic for Lady / Shogakukan, 4 Bände)
  • Akujo Bible (悪女聖書バイブル, 1984 - 1991, Josei Jishin / Kōbunsha, 27 Bände, gemeinsam mit Etsuko Ikeda)
  • Casablanca Beat (カサブランカ・ビート, 1985, Big Comic for Lady / Shogakukan, 1 Band)
  • Tennyo-tachi no Yoru (天女たちの夜, 1985, Comic Souris / Chūōkōron-sha, 2 Bände)
  • Mokurensaka (黙恋坂, Rouge / Futabasha, 1 Band)
  • Genji Monogatari (源氏物語, 1988–1990, Shogakukan, 10 Bände)
  • Adashi no Monogatari (化の物語, 1992–1993, Comic Val / Kōbunsha, 5 Bände, gemeinsam mit Etsuko Ikeda)
  • Akujo Bible II (悪女聖書バイブルII, 1993–1995, Josei Jishin / Kōbunsha, 6 Bände, gemeinsam mit Etsuko Ikeda)
  • Hime-e no Onna (秘め絵の女, 1995, Comic Val / Kōbunsha, 2 Bände)
  • Shitsu Rakuen (失楽園, 1997, Young Rose / Kadokawa Shoten, 1 Band, gemeinsam mit Junichi Watanabe)
  • Kōshoku Gojin (好色五人, 2001, Chūōkōron-sha, 1 Band)
  • Salome (サロメ, Futabasha, 1 Band, nach Oscar Wilde)

Auszeichnungen


Kategorien: Grafiker (Japan) | Mangaka | Geboren 1935 | Japaner | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Miyako Maki (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.