Miss Read - LinkFang.de





Miss Read


Miss Read MBE (* 17. April 1913 in South Norwood, nahe London; † 7. April 2012[1], bürgerlich: Dora Jessie Saint, geborene Shafe) war eine englische Schriftstellerin. Das Pseudonym „Miss Read“ basiert auf dem Geburtsnamen ihrer Mutter.[2][3]

Inhaltsverzeichnis

Leben

Read war von Beruf Lehrerin. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann sie zu schreiben, zunächst für die Satirezeitschrift Punch und andere Zeitschriften, später für die BBC. 1940 heiratete sie den inzwischen verstorbenen ehemaligen Schulleiter Douglas Edward John Saint. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor. Seit 1998 war sie Mitglied der Order of the British Empire für ihre Dienste in der britischen Literatur. Dora Saint lebte in einem kleinen Dorf in Berkshire und hat sich 1996 aus dem Schriftstellerinnenleben zurückgezogen. [2]

Werk

Das schriftstellerische Werk von Dora Jessie Saint unter ihrem Pseudonym „Miss Read“ umfasst zwei Hauptreihen: Geschichten über die Bewohner der Dörfer Thrush Green (Lulling, Nidden) und Fairacre (Caxley: 9 km entfernt, Beech Green: 2 km entfernt) in den South Downs und Cotswolds. Außerdem verfasste sie einige Kinderbücher und zwei Autobiographien. Ihre Romane sind geprägt von Zeitlosigkeit. Sie könnten vor sechzig wie auch vor zwei Jahren geschrieben worden sein.

Thrush Green
Hauptartikel: Thrush Green
Fairacre
Hauptartikel: Fairacre

Weblinks

Belege

  1. The Telegraph: Dora Saint , abgerufen am 12. April 2012
  2. 2,0 2,1 Nachruf von Miss Read im Telegraph
  3. Nachruf auf Miss Read bei goodreads


Kategorien: Gestorben 2012 | Geboren 1913 | Member des Order of the British Empire | Pseudonym | Brite | Frau | Autor | Literatur (20. Jahrhundert) | Literatur (Englisch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Miss Read (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.