Miruts Yifter - LinkFang.de





Miruts Yifter


Suleiman Nyambui (649), Miruts Yifter (191), Kaarlo Maaninka (208)
Miruts Yifter
Nation Athiopien Äthiopien
Geburtstag unsicher (evtl. 15. Mai 1944)
Geburtsort Adigrat
Größe 162 cm
Gewicht 53 kg
Karriere
Disziplin Langstreckenlauf
Bestleistung 13:13,82 min (5000 m)
27:40,96 min (10.000 m)
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 2 × 0 × 1 ×
Afrikameisterschaften 2 × 0 × 0 ×
Panafrikanische Spiele 1 × 1 × 0 ×
Crosslauf-WM 2 × 0 × 0 ×
 Olympische Spiele
Bronze München 1972 10.000 m
Gold Moskau 1980 5000 m
Gold Moskau 1980 10.000 m
Afrikameisterschaften
Gold Dakar 1979 5000 m
Gold Dakar 1979 10.000 m
 Afrikaspiele
Gold Lagos 1973 10.000 m
Silber Lagos 1973 5000 m
 Crosslaufweltmeisterschaften
Gold Madrid 1981 Mannschaft
Gold Rom 1982 Mannschaft
 

Miruts Yifter (auch: Muruse Yefter; * unsicher: 15. Mai 1944[1] in Adigrat, Provinz Tigray) ist ein ehemaliger äthiopischer Langstreckenläufer und Olympiasieger.

Yifter arbeitete in seiner Jugend bei verschiedenen Unternehmen als Lieferwagenfahrer. Sein Talent als Langstreckenläufer wurde entdeckt, als er seine Dienstzeit in der äthiopischen Luftwaffe absolvierte. Bei den Olympischen Spielen 1972 in München wurde Yifter Dritter über 10.000 Meter, erschien jedoch zu spät zum Finale des 5000-Meter-Rennens, nach seinen Angaben wegen eines Versehens seiner Trainer. 1973 gewann er bei den Panafrikanischen Spielen Gold über 5000 m und Silber über 10.000 m. Der Boykott Äthiopiens, das sich den anderen afrikanischen Staaten anschloss, verhinderte seine Teilnahme an den Olympischen Spielen 1976 in Montreal. 1979 wurde er Afrikameister über 5000 m und 10.000 m.

Bei den Olympischen Spielen 1980 in Moskau übernahm er im 10.000-Meter-Rennen mit einer der für ihn charakteristischen Tempoverschärfungen, die ihm den Beinamen „Yifter the Shifter“ eingebracht hatten, ca. 300 Meter vor dem Ziel die Führung und siegte mit mehreren Sekunden Vorsprung. Fünf Tage später, im Finale des 5000-Meter-Laufs, wurde Yifter in der letzten Runde eingekreist. Doch 300 Meter vor dem Ziel machte sein Landsmann Mohamed Kedir für ihn Platz, und Yifter spurtete zum Sieg.

Eines der größten Geheimnisse bei den Spielen in Moskau war sein Alter, über das Schätzungen zwischen 33 und 42 Jahren kursierten. Yifter selbst verweigerte eine genaue Antwort und sagte zu Reportern:

„Männer können mir meine Hühner stehlen, Männer können mir meine Schafe stehlen. Doch kein Mann kann mir mein Alter stehlen.“[2]

In den 1990er Jahren zog Miruts Yifter nach Kanada, wo er als Leichtathletiktrainer wirkte.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. arrs.net: Olympic Games 5000 meters – 1980
  2. Miruts Yfter. Confederation of African Athletics, abgerufen am 19. September 2013 (english).


Kategorien: Olympiateilnehmer (Äthiopien) | Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1980 | Afrikameister (5000-Meter-Lauf) | Afrikameister (10.000-Meter-Lauf) | 5000-Meter-Läufer (Äthiopien) | 10.000-Meter-Läufer (Äthiopien) | Crossläufer (Äthiopien) | Olympiasieger (5000-Meter-Lauf) | Olympiasieger (10.000-Meter-Lauf) | Geboren 1944 | Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1976 | Teilnehmer der Olympischen Sommerspiele 1972 | Äthiopier | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Miruts Yifter (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.