Mioveni - LinkFang.de





Mioveni


Mioveni
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Große Walachei
Kreis: Argeș
Koordinaten:
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Fläche: 55,79 km²
Einwohner: 31.998 (20. Oktober 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 574 Einwohner je km²
Postleitzahl: 115400
Telefonvorwahl: (+40) 02 48
Kfz-Kennzeichen: AG
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Gemeindeart: Stadt
Gliederung: 4 Gemarkungen/Katastralgemeinden: Clucereasa, Colibași, Făgetu, Racovița
Bürgermeister: Ion Georgescu (PSD)
Postanschrift: B-dul Dacia, nr. 1
loc. Mioveni, jud. Argeș, RO–115400
Website:

Mioveni ist eine Stadt im Kreis Argeș in der Großen Walachei in Rumänien. Sie hatte im Jahr 2007 ungefähr 34.000 Einwohner und liegt in der Nähe der Stadt Pitești.

Geografische Lage

Die Stadt Mioveni liegt im Zentrum des Kreises Argeș. Sie befindet sich an der Nationalstraße (drum național) DN 73 Pitești–Câmpulung Muscel – Teil der Europastraße 574 –, sowie an der Nationalstraße DN 73D und ist 15 Kilometer von der Kreishauptstadt Pitești und 130 km von Bukarest entfernt.

Nachbarorte

Curtea de Argeș Vlădești Țițești
Merișani Dobrești
Budeasa Pitești Călinești

Geschichte

Die Stadt Mioveni kann auf eine 500-jährige Geschichte zurückblicken. Eine erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1485. Den Namen verdankt die Stadt dem ehemaligen Grundbesitzer Knes Mihu (slavonisch: Mihov), Mihoveni (Mioveni). Bis 1989 hieß sie Colibași. Am 19. April 1989 wurde die Gemeinde Colibași zur Stadt erhoben. Seit dem Jahr 1996 erhielt die Stadt Colibași ihren altertümlichen Namen Mioveni zurück. Die Stadt Mioveni ist in fünf Stadtteile untergliedert: Mioveni, Racovița, Colibași, Făget și Clucereasa.[2]

Wirtschaft

Mioveni ist Standort für ein Automobilwerk von Dacia, das in der Zwischenzeit von der Firma Renault übernommen wurde. Gebaut werden hier die Modelle Dacia Sandero, Logan und Duster.[3]

Nach 35 Jahren lief am 21. Juli 2004 der letzte Dacia 1310 vom Band.[4] Mit der Privatisierung der Dacia-Plattform hatte eine Umstrukturierung Ende 2004 eine Entlassung von etwa 12.000 Mitarbeitern ausgelöst. Mit der Entwicklung der Automobilproduktion bei der Dacia-Renault-Gruppe entwickelte sich Mioveni zu einer modernen Stadt mit wachsender Wirtschaft in der Automobilindustrie und im Dienstleistungssektor.[5]

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Mioveni  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Volkszählung 2011 in Rumänien (MS Excel; 1,3 MB)
  2. Mioveni bei ghidulprimariilor.ro
  3. Angaben auf der Website SC Automobile Dacia SA abgerufen am 16. August 2015 (englisch)
  4. Cosmin Iordache: Der 21. Juli in der Automobilgeschichte am 21. Juli 2010 bei promotor.ro abgerufen am 16. August 2015 (rumänisch)
  5. Angaben auf der Website der von Mioveni abgerufen am 16. August 2015 (rumänisch)

Kategorien: Ort im Kreis Argeș

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mioveni (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.