Microsoft Certified Systems Engineer - LinkFang.de





Microsoft Certified Systems Engineer


Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) war eine Zertifizierung im IT-Bereich, die von Microsoft vergeben wurde.[1][2]

Um sie zu erhalten mussten sieben MCP-Prüfungen (Microsoft Certified Professional-Einzelprüfungen zu Client-/Server-/Netzwerkfragen) erfolgreich absolviert werden. Die Prüfungen bestanden aus sechs Pflichtprüfungen und einer Wahlpflichtprüfung. Die Prüfungen konnten bis zum Betriebssystem Windows Server 2003 erworben werden. Sie wurde dann vom MCITP abgelöst. Die Abkürzung MCSE gibt es im jetzigen Zertifizierungs-Programm wieder, steht aber heutzutage für Microsoft Certified Solution Expert.[3] Laut Microsoft legten etwa 395.000 Personen weltweit die NT4-MCSEs Prüfungen ab, 288.000 Personen legten die Prüfung für Windows 2000 ab.[4]

MCSE-Nachfolger

Mit dem Erscheinen der neuen Windows-Server-Version (Windows Server 2008) wurde der MCSE durch den Microsoft Certified IT Professional (MCITP) ersetzt. Es bestand die Möglichkeit, die bereits erworbene MCSE-Zertifizierung zum MCITP oder dem ebenfalls neu eingeführten Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) upzugraden.[5]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) , TechTarget Network, April 2005, abgerufen 8. Juli 2016.
  2. How Do You Become a Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE)? , Learn.org, abgerufen 8. Juli 2016.
  3. MCSE Zertifizierungen , c//m//t, abgerufen 8. Juli 2016.
  4. Konstantin Mroncz: Ausbildung zum Microsoft Certified Systems Engineer , IT-Administrator (Magazin), 20. Juli 2009, abgerufen 8. Juli 2016.
  5. Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) (Memento vom 8. Dezember 2011 im Internet Archive)

Kategorien: IT-Qualifikation | Microsoft

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft Certified Systems Engineer (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.