Mick Talbot - LinkFang.de





Mick Talbot


Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Mick Talbot (* 11. September 1958 in London) ist ein britischer Musiker und Keyboarder, der insbesondere durch seine Zusammenarbeit mit dem Sänger und Gitarristen Paul Weller bekannt wurde.

Mitte der 1970er Jahre gründete er in London gemeinsam mit seinem Bruder Danny die Mod-Revival-Band The Merton Parkas, die gemeinsam mit The Jam Wegbereiter einer zweiten großen Mod-Welle in England waren. Nachdem diese Gruppe sich 1980 trennte, schloss er sich zunächst Dexys Midnight Runners und der New Wave- bzw. Soulgruppe The Bureau an.

Ab 1983 bildete er gemeinsam mit Paul Weller The Style Council, die bis zu Beginn der 1990er Jahre etliche Top-10-Hits in Großbritannien und einige Erfolge in Deutschland aufweisen konnte. 1990 wurde der bestehende Plattenvertrag seitens des Labels aufgelöst, und Talbot spielte bei einigen Soloaufnahmen von Paul Weller weiter.

Mit dem Schlagzeuger Steve White, der ebenfalls von Style Council kam, veröffentlichte er einige Projekte unter dem Namen "Talbot/White", bevor sie im Jahr 2003 mit dem Bassisten Damon Minchella (früher Ocean Colour Scene) die Jazz-/Funk-Band The Players gründeten.

Seine Liebe zu Jazz und Funk hatte Talbot bereits 1991 bewiesen, als er auf dem Album "Road to Freedom" der britisch/amerikanischen Acid Jazz-Formation Young Disciples Keyboard spielte, sowie in gelegentlicher Mitarbeit bei Galliano. 2009 tourte Talbot in England mit Candi Staton.

Seit 2011 ist er permanentes Mitglied der Band Dexys, die aus den ehemaligen Dexys Midnight Runners hervorgegangen ist.


Kategorien: Geboren 1958 | Keyboarder | Brite | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mick Talbot (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.