Michelbuch (gemeindefreies Gebiet) - LinkFang.de





Michelbuch (gemeindefreies Gebiet)


Michelbuch ist ein gemeindefreies Gebiet im Kreis Bergstraße in Hessen und steht mit der Gemeindekennzahl 06 4 31 200 gleichrangig neben den anderen Kommunen des Kreises.

Geographische Lage

Das gemeindefreie Gebiet Michelbuch hat eine Fläche von rund 485 ha und liegt in der südlichen Exklave des Kreises Bergstraße im Odenwald nördlich des Neckars. Im Klafterwald an der nordöstlichen Grenze erreicht die Gemarkung eine Höhe von 468 Meter. Das einzige Wohngebäude der Gemarkung ist das Forsthaus Michelbuch. Im Süden der Waldgemarkung stand auf einem Bergsporn über dem Neckartal die frühere Burg Hundheim.

Michelbuch grenzt im Norden und Osten an die Stadt Hirschhorn (Neckar), im Süden und Westen an die Neckarsteinacher Stadtteile Neckarhausen, Darsberg und Grein.

Status

Michelbuch besteht aus einem Waldgebiet der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau in Heidelberg, deren Vermögen der Evangelischen Landeskirche in Baden gewidmet ist.

In einem Staatsvertrag zwischen den früheren Großherzogtümern Baden und Hessen vom 11. Mai 1903 (Großherzoglich Hessisches Regierungsblatt 1904 S. 410) hat sich das Großherzogtum Hessen verpflichtet, die vormals badische Enklave Michelbuch als „abgesonderte (selbständige) Gemarkung“ bestehen zu lassen.

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Geographie (Kreis Bergstraße) | Gemeindefreies Gebiet in Hessen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Michelbuch (gemeindefreies Gebiet) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.