Michael Morhaime - LinkFang.de





Michael Morhaime


Michael Morhaime (* 1967), auch Mike Morhaime genannt, ist Präsident und Mitbegründer von Blizzard Entertainment, einem Videospiel-Entwickler in Irvine (Kalifornien).

Leben

1990 erhielt er seinen Bachelor-Abschluss von der UCLA, außerdem ist er ein Alumnus der dort ansässigen Studentenverbindung Triangle Fraternity.

Zusammen mit Don Daglow von Stormfront Studios und John Carmack von id Software wurde er im Jahr 2008 auf der 59. Annual Technology & Engineering Emmy Awards für die Schaffung von Blizzard's World of Warcraft geehrt.

Morhaime pokert und erreichte den 2. Platz in der Ausgabe 2006 des DICE's Celebrity Poker Tournament. In der letzten Runde standen Mike Scott Fischman und Perry Friedman (Profis der World Series of Poker) sowie Ray Muzyka, Mitbegründer und CEO des Computerspielentwicklers Bioware, gegenüber. Nach einem dramatischen 45-Minuten-Poker-Duell ging Ray als Sieger hervor.

Morhaime ist auch ein Mitglied des Level 90 Elite Tauren Chieftain, einer Metal Band, gegründet von und mit Mitarbeitern von Blizzard, er selber spielt den Bass.

2012 wurde Morhaime vom Unternehmensnetzwerk Ernst & Young als „National Entrepreneur Of The Year“ in der Sparte Technologie ausgezeichnet.[1]

Spiele

Produzent
Entwickler

Trivia

  • Morhaime kam in der South-Park-Folge „Make love, not Warcraft“ animiert vor. Auch dort arbeitete er als Präsident von Blizzard.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. James Brightman: Blizzard CEO wins entrepreneur of the year award. In: www.gamesindustry.biz. 19. November 2012, abgerufen am 20. November 2012 (english).


Kategorien: Geboren im 20. Jahrhundert | Spieleentwickler | US-Amerikaner | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Michael Morhaime (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.