Michael Frede - LinkFang.de





Michael Frede


Michael Frede (* 31. Mai 1940 in Berlin; † 11. August 2007 in Agios Minas, Griechenland) war ein deutscher Philosoph, der sich insbesondere mit der antiken Philosophie befasste.

Leben

Er schloss sein Philosophiestudium in Göttingen 1966 mit der Promotion zum Dr. phil. ab und hatte dort seitdem bis 1971 eine Assistentenstelle inne. 1972 habilitierte er sich mit der Arbeit »Die stoische Logik«. 1968/69 war er Visiting Lecturer in Berkeley, Kalifornien, wo er 1971 eine Stelle als Assistant Professor im Philosophy Department annahm und bald darauf zum Full Professor ernannt wurde. 1976 wechselte er nach Princeton, New Jersey, und 1991 nach Oxford, wo er bis zu seiner Emeritierung 2005 Philosophiegeschichte lehrte. 1997/98 kehrte er noch einmal für ein Gastsemester als 84. Sather Professor of Classical Literature nach Berkeley zurück. Nach seiner Emeritierung lehrte er an der Universität Athen.

Während der Teilnahme an einem Kolloquium in Delphi ertrank er am 11. August 2007 beim Baden im Golf von Korinth. Er wurde am 14. August in Athen beigesetzt.

Frede war Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, der British Academy und der American Academy of Arts and Sciences.

Werke (Auswahl)

Weblinks


Kategorien: Hochschullehrer (Nationale und Kapodistrias Universität Athen) | Hochschullehrer (University of Oxford) | Sather Professor | Hochschullehrer (Berkeley, Kalifornien) | Hochschullehrer (Princeton University) | Mitglied der British Academy | Mitglied der American Academy of Arts and Sciences | Gestorben 2007 | Geboren 1940 | Philosoph (21. Jahrhundert) | Philosoph (20. Jahrhundert) | Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Michael Frede (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.