Michael Ancram - LinkFang.de





Michael Ancram


Michael Andrew Foster Jude Kerr, 13. Marquess of Lothian PC (* 7. Juli 1945 in London) ist ein britischer Politiker, der unter dem Namen Michael Ancram (nach dem von ihm bis 1997 geführten Höflichkeitstitel Earl of Ancram) bekannt ist.

Biografie

Der Sohn von Peter Francis Walter Kerr, 12. Marquess of Lothian, studierte nach dem Besuch des Ampleforth College am Christ Church College der University of Oxford sowie an der University of Edinburgh.

Seine politische Laufbahn begann, als er 1974 als Kandidat der Conservative Party zum Mitglied des House of Commons gewählt wurde, in dem er bis 1979 den Wahlkreis Berwickshire and East Lothian und danach den Wahlkreis Edinburgh South vertrat. Seit 1992 ist er Mitglied des Unterhauses für den Wahlkreis Devizes.

Zwischen 1983 und 1987 war er in der Regierung von Premierministerin Margaret Thatcher Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Schottland. In der Regierung von Thatchers Nachfolger John Major war er zunächst 1993 Parlamentarischer Staatssekretär und danach bis 1997 Staatsminister im Ministerium für Nordirland.

1998 wurde er Vorsitzender (Chairman) der Conservative Party. 2001 bewarb er sich als Parteiführer (Leader) der Konservativen, unterlag jedoch Iain Duncan Smith. Dieser berief ihn jedoch bis 2005 in sein Schattenkabinett als Minister für Auswärtige und Commonwealth-Angelegenheiten. Zugleich war er in dieser Zeit auch Stellvertretender Oppositionsführer (Deputy Leader of the Opposition) im Unterhaus. Zuletzt war er 2005 auch kurzzeitig Verteidigungsminister im konservativen Schattenkabinett.

Nach dem Tod seines Vaters erbte er 2004 den Titel eines Marquess of Lothian, mit dem zu diesem Zeitpunkt aber keine Oberhausmitgliedschaft mehr verbunden war. Am 22. November 2010 wurde Ancram dann schließlich doch noch Mitglied des House of Lords, nachdem ihm eine Life Peerage mit dem Titel Baron Kerr of Monteviot verliehen wurde.

Ehe und Nachkommen

Er ist seit 1975 mit Lady Theresa Jane Fitzalan-Howard, einer Tochter des 16. Duke of Norfolk, verheiratet. Sie ist mutmaßliche Erbin (Heiress Presumptive) des schottischen Adelstitel Lord Herries of Terregles. Mit ihr hat er drei Töchter:

  • Sarah Margaret Kerr (*/† 1976)
  • Lady Clare Therese Kerr (* 1979)
  • Lady Mary Cecil Kerr (* 1981)

Literatur

  • Una McGovern (Ed.): Chambers Biographical Dictionary. Chambers, Edinburgh 2002, ISBN 0-550-10051-2, S. 43.

Weblinks

 Commons: Michael Ancram  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerAmtNachfolger
Peter KerrMarquess of Lothian
2004–heute
derzeitiger Inhaber des Titels


Kategorien: Politiker (Edinburgh) | Marquess of Lothian | Abgeordneter des House of Commons (Vereinigtes Königreich) | Mitglied des House of Lords | Conservative-Party-Mitglied | Geboren 1945 | Politiker (21. Jahrhundert) | Politiker (20. Jahrhundert) | Brite | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Michael Ancram (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.