Meteor (Höhenforschungsrakete) - LinkFang.de





Meteor (Höhenforschungsrakete)


Meteor ist der Name einer Serie von polnischen Höhenforschungsraketen zur Untersuchung der Hochatmosphäre, die zwischen 1963 und 1974 gebaut wurden.

Versionen

Es gab insgesamt 4 Typen der Meteor, und zwar die Meteor 1, Meteor 2H, Meteor 2K und Meteor 3.

  • Die Meteor 1 war eine einstufige Rakete mit einer Gipfelhöhe von 40 Kilometern, einem Startschub von 14 kN, einem Durchmesser von 12 Zentimetern und einer Länge von 2,5 Metern.
  • Die Meteor 2H war eine einstufige Rakete mit einer Gipfelhöhe von 68 Kilometern, einem Startschub von 24 kN, einem Durchmesser von 35 Zentimetern und einer Länge von 4,5 Metern.
  • Die Meteor 2K war eine zweistufige Rakete mit einer Gipfelhöhe von 90 Kilometern, einem Startschub von 52 kN, einem Durchmesser von 35 Zentimetern und einer Länge von 4,3 Metern. Sie war die größte in Polen entwickelte zivile Rakete.
  • Die Meteor 3 war eine zweistufige Rakete, die aus zwei Meteor-1-Raketen zusammengesetzt war. Sie hatte einen Startschub von 14 kN, einen Durchmesser von 12 Zentimetern, eine Länge von 4,3 Meter und eine Gipfelhöhe von 65 Kilometern.

Einsatz

Gestartet wurden die Meteor-Raketen auf den an der Ostseeküste gelegenen Truppenübungsplätzen Łeba und Ustka, fünf Exemplare der Meteor 1 wurden zu Beginn der 1970er Jahre des von der Halbinsel Zingst aus gestartet.

Startliste

Unvollständige Liste der Starts der Meteor-Rakete

Laufende Nummer Datum Startplatz Maximale Höhe (Kilometer) Raketentyp Bemerkungen
1 1963 Leba 36 Meteor 1 Testflug
2 April 1965 Leba 36 Meteor 1 Aeronomiemission
3 15. Juni 1965 Leba  ? Meteor 1 Aeronomiemission
4 15. Juni 1965 Leba  ? Meteor 1 Aeronomiemission
5 16. Juni 1965 Leba 36 Meteor 1 Aeronomiemission
6 5. April 1967 Leba 36 Meteor 1 Aeronomiemission
7 5. April 1967 Leba  ? Meteor 1 Aeronomiemission
8 13. Mai 1967 Leba 36 Meteor 1 Aeronomiemission
9 1968 Leba 68 Meteor 2H Testflug
10 1968? Leba 68 Meteor 2H Testflug
11 Oktober 1968 Leba 65 Meteor 3 Aeronomiemission
12 1969? Leba 68 Meteor 2H Aeronomiemission
13 1969? Leba 68 Meteor 2H Aeronomiemission
14 1969? Leba 68 Meteor 2H Aeronomiemission
15 3. Oktober 1969 Leba 48 Meteor 3 Aeronomiemission
16 3. Oktober 1969 Leba 49 Meteor 3 Aeronomiemission
17 3. Oktober 1969 Leba 45 Meteor 3 Aeronomiemission
18 1970? Leba 68 Meteor 2H Testflug
19 10. Juli 1970 Leba 85 Meteor 2K Aeronomiemission
20 19. Juli 1970 Leba 90 Meteor 2K Testflug
21 22. August 1970 Leba 57 Meteor 3 Aeronomiemission
22 2. September 1970 Leba 63 Meteor 3 Aeronomiemission
23 7. September 1970 Leba 62 Meteor 3 Aeronomiemission
24 9. September 1970 Leba 61 Meteor 3 Aeronomiemission
25 7. Oktober 1970 Leba 75 Meteor 2K Aeronomiemission
26 7. Oktober 1970 Leba 89 Meteor 2K Aeronomiemission
27 11. Juni 1973 Leba 22 Meteor 1 Aeronomiemission
28 12. Juni 1973 Leba 23 Meteor 1 Aeronomiemission
29 14. Juni 1973 Leba 40 Meteor 3 Aeronomiemission
30 15. Juni 1973 Leba 22 Meteor 3 Aeronomiemission
31 15. Juni 1973 Leba 40 Meteor 1 Aeronomiemission
32 15. September 1973 Leba 36 Meteor 1 Aeronomiemission
33 16. September 1973 Leba 44 Meteor 3 Aeronomiemission
34 17. September 1973 Leba 45 Meteor 3 Aeronomiemission
35 18. September 1973 Leba 44 Meteor 3 Aeronomiemission
36 6. Juni 1974 Leba 65 Meteor 3 Aeronomiemission

Weblinks


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Meteor (Höhenforschungsrakete) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.