Merlin Gerin - LinkFang.de





Merlin Gerin


Schneider Electric SA

Rechtsform SA (GmbH)
Gründung 1920
Auflösung 1994
Sitz Grenoble, Frankreich
Website schneider-electric.de

Merlin Gerin war ein französisches Elektrotechnikunternehmen mit Schwerpunkt auf dem Gebiet der Energieverteilung. Heute werden unter dem Dach der Firma Schneider Electric unter anderem Leistungs- und Trennschalter, Transformatoren und Kondensatoren entwickelt und produziert.

Geschichte

Gründung und Entwicklung

1920 gründeten Paul-Louis Merlin und Gaston Gerin das Unternehmen in Grenoble, Frankreich mit 38 Mitarbeitern. Ein Jahr später stellten sie den ersten öllosen Hochspannungs-Leistungsschalter vor. 1923 rüstete Merlin Gerin die erste elektrifizierte Eisenbahnlinie Paris-Orléans aus. Das Unternehmen expandierte stetig und erreichte 1950 einen Personalbestand von 3450 Mitarbeitern. Es wurden Tochtergesellschaften außerhalb Frankreichs gegründet. In den folgenden Jahren wendete sich das Unternehmen dem aufkommenden Elektronikmarkt zu und produzierte den ersten Niederspannungs-Leistungsschalter der Compact-Reihe unter Westinghouse Lizenz. Später wurden unter anderem das erste elektronische Isolationsüberwachungs-Gerät Vigilohm und Schaltautomaten der Reihe DA auf Niederspannungsniveau produziert. 1969 bestand das Unternehmen aus 8000 Mitarbeitern in 74 Vertretungen mit 17 Lizenznehmern.

Weiterführung bei Schneider Electric

Ab 1975 begann Schneider sich schrittweise am Kapital von Merlin Gerin zu beteiligen, von dem es 1992 100 % der Anteile erwarb. 1994 wurde Merlin Gerin zusammen mit Telemecanique und Square D in die Groupe Schneider überführt. Der Name blieb bis 2008 erhalten; danach wurden die Firmenaktivitäten vollständig in Schneider Electric integriert.

Weblinks

Beschreibung des Vigilohm-Systems auf global-download.schneider-electric.com (englisch)


Kategorien: Elektrotechnikhersteller | Ehemaliges Unternehmen (Frankreich) | Schneider Electric

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Merlin Gerin (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.