Melungtse - LinkFang.de





Melungtse


Melungtse

Der Melungtse von Süden. Hinten rechts der Hauptgipfel, links davor der Melungtse II

Höhe 7181 m
Lage Tibet (VR China)
Gebirge Rolwaling Himal (Himalaya)
Dominanz 21,17 km → Nangpai Gosum
Schartenhöhe 1570 m
 
Erstbesteigung 23. Oktober 1992 durch die Slowenen Andrej Štremfelj und Marko Prezelj
pd5

Melungtse (Tibetisch: Jobo Garu; chinesisch 乔格茹峰, Pinyin Qiáogérú Fēng; andere Schreibweise: Menlungtse) ist der höchste Gipfel des Rolwaling Himal im Himalaya.

Er liegt im Kreis Tingri im Regierungsbezirk Xigazê des Autonomen Gebiets Tibet, nahe der Grenze zu Nepal. Die Erstbesteigung erfolgte am 23. Oktober 1992 durch die Slowenen Andrej Štremfelj und Marko Prezelj.[1]

Das Massiv des Melungtse liegt nordwestlich des Rolwaling-Hauptkamms, über den die Grenze zwischen Nepal und China verläuft. Die Südwand des Melungtse überragt das Tal des Melung Chu (zwischen Rolwaling-Kamm und Melungtse), auf dem langgestreckten Gipfelkamm befinden sich zwei Nebengipfel, darunter der Melungtse II (7023 m [2]). Der Hauptgipfel schließt sich im Nordosten an diesen Kamm an.

Der Melungtse II wurde erstmals 1988 bestiegen. Chris Bonington, Leiter der britischen Expedition, war der erste Ausländer, der von der chinesischen Regierung eine Besteigungsgenehmigung erhalten hatte. Andy Fanshawe und Alan Hinkes erreichten den Gipfel am Abend des 25. Mai, auf eine Überschreitung zum etwa 2 Kilometer entfernten Hauptgipfel verzichteten sie.

Quellen

Weblinks

 Commons: Melungtse  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. www.mounteverest.net mit Angaben zur Erstbesteigung
  2. möglicherweise auch niedriger als 7000 Meter

Kategorien: Siebentausender | Berg in Tibet | Berg im Himalaya | Berg in Asien

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Melungtse (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.