Meller-Manguste - LinkFang.de





Meller-Manguste


Meller-Manguste

Systematik
Überordnung: Laurasiatheria
Ordnung: Raubtiere (Carnivora)
Überfamilie: Katzenartige (Feloidea)
Familie: Mangusten (Herpestidae)
Gattung: Rhynchogale
Art: Meller-Manguste
Wissenschaftlicher Name der Gattung
Rhynchogale
Thomas, 1894
Wissenschaftlicher Name der Art
Rhynchogale melleri
(Gray, 1865)

Die Meller-Manguste (Rhynchogale melleri) ist eine im östlichen Afrika lebende Raubtierart aus der Familie der Mangusten (Herpestidae).

Merkmale

Meller-Mangusten erreichen eine Kopfrumpflänge von 44 bis 49 Zentimetern, der Schwanz wird 30 bis 40 Zentimeter lang und ihr Gewicht beträgt 1,7 bis 3 Kilogramm. Wie bei allen Mangusten ist ihr Körper langgestreckt und die Gliedmaßen eher kurz. Das Fell ist an der Oberseite graubraun gefärbt, der Kopf und die Unterseite sind heller, die Füße hingegen dunkler. Im Gegensatz zu den meisten anderen Mangusten sind die Fußsohlen der Hinterbeine behaart.

Verbreitungsgebiet und Lebensraum

Diese Tiere leben im östlichen Afrika, ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich von der südlichen Demokratischen Republik Kongo und Tansania bis in das östliche Südafrika. Ihr Lebensraum sind Wälder und feuchtere Grasländer.

Lebensweise

Über die Lebensweise ist kaum etwas bekannt. Sie dürften nachtaktive Einzelgänger sein, die sich vorwiegend am Boden aufhalten. Zu ihrer Nahrung zählen Früchte, Termiten und möglicherweise kleine Wirbeltiere. Auch über die Fortpflanzung weiß man sehr wenig. Beobachtungen haben ergeben, dass die Weibchen im November oder Dezember zwei oder drei Jungtiere zur Welt bringen dürften.

Gefährdung

Die Meller-Manguste wird in der Roten Liste gefährdeter Arten der Weltnaturschutzunion IUCN geführt, allerdings wird sie als nicht gefährdet („Least Concern“) beurteilt.

Literatur

  • Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. Johns Hopkins University Press, 1999 ISBN 0-8018-5789-9

Weblinks

 Commons: Meller-Manguste  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Mangusten

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Meller-Manguste (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.