Melanopsin - LinkFang.de





Melanopsin


Melanopsin
Eigenschaften des menschlichen Proteins
Masse/Länge Primärstruktur 478 Aminosäuren
Sekundär- bis Quartärstruktur multipass Membranrezeptor
Bezeichner
Gen-Name OPN4
Externe IDs
Vorkommen
Homologie-Familie Opsin-4
Übergeordnetes Taxon Wirbeltiere
Melanopsin ist ein Protein der Opsin-Familie, das zuerst in Fröschen als Teil der Lumineszenzwahrnehmung identifiziert wurde. Es kommt bei Fröschen in den Melanozyten der Haut, den Augen und im Gehirn vor. Bei Menschen wurde es nur in Nervenzellen des Auges gefunden, wo es zur Wiedergabe der Umgebungshelligkeit dient. Deren Signale tragen zur Synchronisation der circadianen Rhythmik mit dem natürlichen Tag-Nacht-Zyklus bzw. dem sozialen Tag-Nacht-Rhythmus bei und daneben auch zum Pupillenreflex.[1]

In der Netzhaut des Auges wird es in einer Untergruppe der retinalen Ganglienzellen (RGCs) produziert, welche damit selbst lichtsensitiv werden. Über Axone, die direkt zu den Nuclei suprachiasmatici (SCN) des Hypothalamus ziehen, senden diese Fotosensitiven Ganglienzellen anhaltende, die Helligkeit widerspiegelnde Signale, die als Zeitgeber für Taktzeichen endogener Rhythmen interpretiert werden. Untersuchungen zeigten insbesondere die Bedeutung von Melanopsin für die lichtabhängige Unterdrückung der Melatonin-Ausschüttung in der Epiphyse, und so dessen Zusammenhang mit Aufgaben der inneren Uhr.

Einzelnachweise

  1. UniProt Q9UHM6

Kategorien: G-Protein-gekoppelter Rezeptor

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Melanopsin (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.