Mehe - LinkFang.de





Mehe


Mehe

Die Mehe und ihre Mündung in die Oste mit dem Schöpfwerk

Daten
Gewässerkennzahl DE: 5986
Lage Niedersachsen, Deutschland
Flusssystem Elbe
Abfluss über Oste → Elbe → Nordsee
Quelle Bei Ebersdorf in Niedersachsen
Quellhöhe etwa 12 m ü. NN
Mündung Bei Brobergen in die Oste
Mündungshöhe etwa m ü. NN[1]
Höhenunterschied etwa 4 m
Länge 18,9 km
Abfluss am Pegel Alfstedt[2]
AEo: 54,5 km²
Lage: 11,1 km oberhalb der Mündung
NNQ (22. September 1983)
MNQ 1979/2012
MQ 1979/2012
Mq 1979/2012
MHQ 1979/2012
HHQ (4. März 1979)
45 l/s
220 l/s
651 l/s
11,9 l/(s km²)
4,86 m³/s
10 m³/s

}} Die 18,9 km lange Mehe ist ein linker Nebenfluss der Oste in Niedersachsen. Er liegt oberhalb der Bundesstraße 495 und wird unter anderem für den Kanusport genutzt. Die Quelle befindet sich an der Straßenbrücke Großenhain/Ebersdorf, die Mündung in die Oste liegt bei Brobergen, wo sich auch das 1956 errichtete Mehe-Schöpfwerk befindet.

Zwischen Dornsode und Alfstedt fließt von rechts der Westerbek zu. Weitere Zuflüsse sind der Wallbeck zwischen Alfstedt und Mehedorf sowie der Hollener Mühlenbach zwischen Hollen und dem Nordende Ostendorfs.

Die Mehe hatte für die Wahl des Wappens der Samtgemeinde Geestequelle Bedeutung, das die Wasserscheide zwischen Weser und Elbe in einem Flusssymbol verdeutlicht. Die in der Samtgemeinde entstehenden Flüsse Lune und Geeste fließen in die Weser, die Mehe hingegen in die Elbe.

Einzelnachweise

  1. Mündungshöhe durch Google Maps erfasst
  2. Deutsches Gewässerkundliches Jahrbuch Elbegebiet, Teil III 2012. ISSN 0949-3654. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg Port Authority, S. 174, abgerufen am 25. Juli 2015 (PDF, deutsch, Auf: hamburg-port-authority.de).

Kategorien: Gewässer im Landkreis Cuxhaven | Gewässer im Landkreis Rotenburg (Wümme) | Fluss in Niedersachsen | Fluss in Europa

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mehe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.