Medea (Ovid) - LinkFang.de





Medea (Ovid)


Die Tragödie Medea war ein Jugendwerk des römischen Dichters Publius Ovidius Naso. Bis auf zwei Verse ist sie in der Überlieferung verloren gegangen.

Die Fragmente

Ovid erwähnt in Amores 2,18,13–18 und Tristien 2,553–554, dass er auch tragische Dichtung verfasst habe. Überliefert sind nur zwei Verse einer Medea-Tragödie, die von anderen Schriftstellern zitiert werden:

Quintilian (Institutio Oratoria 8,5,6):

Servare potui; perdere an possim, rogas?
Bewahren konnte ich; ob ich verderben kann, fragst du?

Seneca Rhetor (Suasoriae 3,5,7):

Feror huc illuc, vae, plena deo.
Hierhin und dorthin trägt es mich, ach, erfüllt vom Gott.

Literarische Würdigung

Der römische Rhetoriklehrer und -theoretiker Quintilian hielt die Tragödie offenbar für eins der besten Werke Ovids; als er um 100 n. Chr. in der Institutio Oratoria einen Überblick über die gesamte griechische und lateinische Literatur gab (inst. or. 10,1,46–131), urteilte er, die Medea scheine ihm zu zeigen, wie Großes Ovid hätte leisten können, wenn er es vorgezogen hätte, sein Talent zu beherrschen, statt ihm nachzugeben (inst. or. 10,1,98 Ovidi Medea videtur mihi ostendere, quantum ille vir praestare potuerit, si ingenio suo imperare quam indulgere maluisset).

Literatur

  • P. Ovidius Naso, Der XII. Heroidenbrief: Medea an Jason. Mit einer Beilage: Die Fragmente der Tragödie Medea. Einleitung, Text und Kommentar von Theodor Heinze, Verlag Brill, Leiden/New York/Köln 1997 (Die „Beilage“ zu den Medea-Fragmenten umfasst die Seiten 223–252 und stellt die bislang erschöpfendste Behandlung des Themas dar.)

Kategorien: Literatur (1. Jahrhundert v. Chr.) | Werk (1. Jahrhundert v. Chr.) | Ovid | Literarisches Werk der Antike | Literatur (Latein)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Medea (Ovid) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.