McKesson - LinkFang.de





McKesson


McKesson Corporation
Rechtsform Corporation
ISIN US58155Q1031
Gründung 1833
Sitz San Francisco Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Leitung John Hammergren
Mitarbeiter 70.400 (31. März 2015)[1]
Umsatz 179,05 Mrd. US-Dollar (GJ 2015)[1]
Branche Pharmahandel
Website www.mckesson.com

McKesson Corporation ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien.

Das Fortune Global 500-Unternehmen ist nach Umsatz das weltweit größte im Bereich Gesundheitswesen und das fünftgrößte in den Vereinigten Staaten (laut Fortune 500 2016[2])

McKesson wurde 1833 in New York City unter dem Namen Olcott & McKesson durch Charles Olcott und John McKesson gegründet. Daniel Robbins wurde ein weiterer Mitgesellschafter und nach Olcotts Tod im Jahr 1853 trat das Unternehmen als McKesson & Robbins auf.

In Ergänzung zu seinen Standorten in Nordamerika hat McKesson zudem international Standorte in Australien und Europa (Frankreich, Niederlande und Vereinigtes Königreich). Aufgrund des stark regulierten und von Interessengruppen getriebenen Marktes ließ McKesson lange Zeit kein Interesse an einer Niederlassung in Deutschland erkennen. Im ersten Quartal 2014 übernahm McKesson jedoch 75 Prozent der Anteile am deutschen Pharmahändler Celesio.[3] [4]

McKesson hat im Vereinigten Königreich seinen Hauptstandort in Warwick und beschäftigt in Großbritannien rund 500 Mitarbeiter.

Standorte

Weblinks

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 McKesson: Annual Report 2015. Abgerufen am 17. April 2016 (PDF, englisch).
  2. Fortune 500, Ausgabe 2016 , abgerufen am 2. Juli 2016.
  3. Stuttgarter Zeitung vom 12. Mai 2014
  4. McKesson Financial News: "McKesson Announces Results of Celesio Takeover Offer" vom 7. April 2014

Kategorien: Unternehmen (San Francisco) | Börsennotiertes Unternehmen | Pharmazieunternehmen

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/McKesson (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.