Mazogs - LinkFang.de





Mazogs


Mazogs ist ein Adventure- bzw. Maze-Spiel, welches 1982 auf dem britischen Heimcomputer Sinclair ZX81 veröffentlicht wurde.[1]

Spielprinzip

Der Spieler muss mit seiner Figur ein großes Labyrinth durchqueren, um einen Schatz zu finden. Dieser ist dann wieder an den Startpunkt zurückzubringen. Anfangs ist man noch unbewaffnet und stirbt sofort bei einer Berührung mit einer nicht genauer beschriebenen bzw. erkennbaren Kreatur. An mehreren Stellen sind Schwerter versteckt, mit dem die Gegner kein Hindernis mehr darstellen. An bestimmten Stellen in den Gemäuern kann man eine Figur ansprechen, die dann den rechten Weg zum Schatz weist.[2]

Der Titel gilt mittlerweile als Klassiker und zählt zu den besten Spielen auf dem Heimcomputer Sinclair ZX81.[3][4]

Beliebt war das Spiel auch in der DDR und inoffiziell erhältlich für den robotron KC 87 (hier mit grünem Hintergrund).[5]

Nachfolger

Unter den Namen Maziacs erschien 1983 ein Nachfolger, welcher allerdings nicht mehr für den ZX81 entwickelt wurde. Das Spiel erschien für den Commodore 64, Sinclair ZX Spectrum und MSX.[6]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. ZX81 tape Mazogs by Bug Byte. In: www.zx81stuff.org.uk. Abgerufen am 7. Februar 2016.
  2. World of Spectrum - Sinclair Infoseek. Mazogs. In: www.worldofspectrum.org. Abgerufen am 7. Februar 2016.
  3. Top Ten ZX 81 Games | Retro Gamer. In: www.retrogamer.net. Abgerufen am 7. Februar 2016.
  4. REVIEW - Mazogs (Bug-Byte, 1982). In: Retrollection.net. Abgerufen am 7. Februar 2016.
  5. KCemu. In: Sourceforge.net. Abgerufen am 9. Februar 2016.
  6. Maziacs - World of Spectrum. In: www.worldofspectrum.org. Abgerufen am 7. Februar 2016.

Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mazogs (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.