Maxi Gnauck - LinkFang.de





Maxi Gnauck


Maxi Gnauck (* 10. Oktober 1964 in Berlin) ist eine ehemalige deutsche Kunstturnerin.

Für die DDR wurde sie 1980 in Moskau bei den Olympischen Sommerspielen Olympiasiegerin am Stufenbarren. Dazu gewann sie eine weitere Silbermedaille im Einzelmehrkampf und zwei Bronzemedaillen am Boden und im Mannschaftsmehrkampf. Zwischen 1979 und 1985 wurde Maxi Gnauck insgesamt sechsmal Weltmeisterin und fünfmal Europameisterin. Die Leser der Tageszeitung Junge Welt wählten Maxi Gnauck 1980 zur Sportlerin des Jahres. Im Jahr 2000 wurde sie als erste deutsche Turnerin in die International Gymnastics Hall of Fame aufgenommen. Von 1993 bis 2004 arbeitete Maxi Gnauck in Norderstedt als Cheftrainerin des Kunstturnzentrums Harksheide, seit 2005 im Nordwestschweizerischen Kunst- und Gerätturnzentrum Liestal. Das Arbeitsverhältnis mit dem NKL wurde laut Internetauftritt des Zentrums im Dezember 2011 gelöst.

In der DDR wurde Maxi Gnauck 1984 mit dem Vaterländischen Verdienstorden in Gold ausgezeichnet.[1] Zum Abschluss ihrer sportlichen Laufbahn erhielt sie den Stern der Völkerfreundschaft in Silber.[2]

Literatur

Einzelnachweise

  1. Neues Deutschland, 1./2. September 1984, S. 4
  2. Neues Deutschland, 15. Oktober 1986, S. 7

Weblinks

 Commons: Maxi Gnauck  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: DDR-Meister (Turnen) | Europameister (Turnen) | Weltmeister (Turnen) | Turner (DDR) | Träger des Vaterländischen Verdienstordens in Gold | Geboren 1964 | Träger des Sterns der Völkerfreundschaft | Olympiasieger (Turnen) | DDR-Bürger | Olympiateilnehmer (DDR) | Deutscher | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Maxi Gnauck (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.