Maurice White - LinkFang.de





Maurice White


Maurice White (* 19. Dezember 1941 in Memphis, Tennessee; † 3. Februar 2016 in Los Angeles, Kalifornien[1]) war ein US-amerikanischer Musiker und der Gründer der amerikanischen Funk-, Soul- und R&B-Band Earth, Wind and Fire.[2]

Leben und Karriere

Im Alter von 14 Jahren spielte Maurice White zusammen mit seinem Freund Booker T. Jones in örtlichen Bands. Nach Abschluss der High School zog er mit seiner Familie nach Chicago, wo er sein Talent für das Schlagzeug entdeckte und in vielen Studioaufnahmen bei Chess Records als Drummer arbeitete. Dort lernte er auch den damaligen Bassisten Louis Satterfield kennen, der später bei Earth, Wind and Fire mitspielen sollte. White begann Musik am Chicago Conservatory of Music zu studieren.

Ramsey Lewis überredete White 1967, in seinem Jazz-Trio Drummer zu werden. White wollte jedoch eine eigene, größere Band und gründete 1969 die Salty Peppers. Nach einer Single mit dem Titel La La Time bei Capitol Records hoffte die Band dort auch ein Album aufnehmen zu können, wozu es aber nicht kam.

White, der mit der Musik der Salty Peppers unzufrieden war, wollte eine größere Gruppe mit anderer Musikrichtung gründen, eine Band, die stärker Funk, Soul und R&B spielte. Nach längeren Castings an der Westküste stellte er 1970 eine neunköpfige Band zusammen, die er Earth, Wind and Fire nannte. Maurice übernahm den Gesangspart, spielte Percussion und integrierte die Kalimba, ein afrikanisches Instrument, in den EW&F-Sound.

White komponierte, arrangierte und produzierte die meisten Titel der Gruppe, die bis 2003 15 Hit-Singles und 26 Gold- und Platin-Alben herausbrachte. Daneben arbeitete er mit vielen anderen Musikern zusammen, unter anderem mit The Emotions, Jennifer Holliday und Barbra Streisand.

Nachdem sich Earth Wind & Fire 1985 wegen musikalischer Differenzen vorübergehend aufgelöst hatten, nahm er sein erstes Soloalbum Maurice White auf. Die Single Stand by Me (eine Bearbeitung des "Ben E. King"-Klassikers) wurde ein kleiner Hit.

Aus gesundheitlichen Gründen beschloss White 1995, mit EW&F nicht mehr aufzutreten. Später gab er bekannt, dass er an der Parkinson-Krankheit leide. Dies hinderte ihn aber lange nicht daran, weiterhin für EW&F und andere Musiker Songs zu komponieren, zu produzieren und zu arrangieren.

Im März 2007 erschien sein Soloprojekt Interpretations: Celebrating the Music of Earth, Wind & Fire. Auf dieser CD wurden einige EWF-Klassiker von verschiedenen Musikern wie Chaka Khan, Kirk Franklin und Angie Stone neu interpretiert.

Maurice White starb am 3. Februar 2016 im Alter von 74 Jahren in seinem Haus in Los Angeles.[2][3]

Soloalbum

  • Maurice White (1985)

Weblinks

 Commons: Maurice White  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. David Bauder, Hillel Italie: Earth, Wind & Fire Founder Maurice White Dead at 74. ABC News, 4. Februar 2016, abgerufen am 5. Februar 2016 (english).
  2. 2,0 2,1 Maurice White: Der Gründer von Earth, Wind & Fire ist tot. Spiegel Online, 5. Februar 2016, abgerufen am 5. Februar 2016.
  3. Gründer von Earth, Wind and Fire, Maurice White, gestorben. Süddeutsche Zeitung, 5. Februar 2016.


Kategorien: Earth, Wind and Fire | Funk-Musiker | US-amerikanischer Komponist | Geboren 1941 | Rockmusiker | Mann | Grammy-Preisträger

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Maurice White (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.