Matthäus Hummel - LinkFang.de





Matthäus Hummel


Matthäus Hummel von Villingen, Ritter „im Bach“,[1] (* 21. September 1425 in Villingen; † 10. Dezember 1477) war Gründungsrektor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Hummel trat 1441 ein Studium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg an und erwarb 1443 den akademischen Grad eines Bakkalaureat und 1446 den eines Magister artium. Daran schloss er eine Tätigkeit in der Artistenfakultät an. In den nachfolgenden Jahren betrieb er zudem Studien des Kanonischen Rechts und der Medizin. 1454 zog er nach Italien, an die Universität Pavia, wo er zum Doktor des Kirchenrechts promovierte, ehe er 1455 nach Heidelberg zurückkehrte. Nun widmete er sich auf Anregung Erzherzog Albrechts von Österreich zusammen mit Thüring von Hallwyl[1] der Gründung der Universität in Freiburg im Breisgau, die am 24. April 1460 feierlich den Lehrbetrieb aufnahm. Matthäus Hummel wurde der erste Rektor und wählte zum Thema der lateinischen Eröffnungsrede den Spruch Salomons (9.1):Sapientia aedificavit sibi domum et excidit in ea columnas septem (Die hohe Weisheit hat ein Haus sich erbauet, hat ihrer Pfeiler ausgehaun sieben). In der Folge wurde er noch dreimal zum Rektor gewählt. Neben der Eröffnungsrede ist auch eine im Jahre 1463 von ihm gehaltene Rektoratsrede erhalten. Als Professor nahm er in Freiburg den Lehrstuhl für Medizin ein.

Literatur

  • Walther Killy (Hrsg.): Deutsche Biographische Enzyklopädie. Band 5. Verlag K. G. Saur und DTV, München 2001, S. 226

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Franz KronesAlbrecht VI. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 1 , Duncker & Humblot, Leipzig 1875, S. 285–290.


Kategorien: Keine Kategorien vorhanden!

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Matthäus Hummel (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.