Maskierungszeichen - LinkFang.de





Maskierungszeichen


Das Maskierungszeichen oder Fluchtsymbol (Lehnübersetzung aus englisch escape character) ist ein bestimmtes Zeichen in einer Datei, das verhindert, dass das nachfolgende Zeichen vom ausführenden Programm als Funktionszeichen erkannt wird. Maskierungszeichen sind zum Beispiel gebräuchlich in HTML-Dateien, CSV-Dateien, EDIFACT und Registrierungsdateien.

Funktionsweise

Wenn ein Programm eine Datei liest, können in Abhängigkeit von Funktionszeichen bestimmte Aktionen des Programmes gesteuert werden. Wenn ein Funktionszeichen in der Datei auftritt, welches aber nicht als Funktionszeichen, also als Befehl, aufgefasst werden soll, sondern als Datum, dann wird ihm ein Maskierungszeichen vorangestellt. Das Maskierungszeichen selbst ist ein Funktionszeichen. Es wird also nicht dargestellt, sondern steuert nur die Bedeutung des nachfolgenden Zeichens. Um trotzdem auch das Maskierungszeichen als Datenzeichen eingeben zu können, ist es üblich, dass es auch einem weiteren nachfolgenden Maskierungszeichen die Funktion nimmt. Wenn also im Text zwei solche Zeichen nacheinander auftreten, wird der Datenblock um ein Maskierungszeichen erweitert.

Das Programm und die Funktionszeichen, sowie das Maskierungszeichen, sind aufeinander abgestimmt: Nur wenn Programm und Datei zusammengehören, werden die Funktionen ausgeführt. Andererseits gibt es Pseudostandards. Beispielsweise ist der Backslash (\) ein übliches Maskierungszeichen, so dass man folgende Beispiele formulieren kann:

\" ASCII-Anführungszeichen, wenn dieses eine steuernde Bedeutung hat
\' einfaches ASCII-Anführungszeichen, wenn dieses eine steuernde Bedeutung hat
\\ einzelner Backslash
\\\\ zwei Backslashes

Siehe auch

Weblinks


Kategorien: Zeichenkodierung

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Maskierungszeichen (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.