Marx Schinnagl - LinkFang.de





Marx Schinnagl


Marx Schinnagl (* 10. Oktober 1612; † Juli 1681) eigentlich Markus Schinnagl war Münchner kurfürstlicher Hofbaumeister, Nachfolger von Hans Konrad Asper.

Leben

Schinnagl wurde als Sohn eines Münchner Schreiners geboren. Der junge Schinnagel fand in diesem Beruf früh ebenfalls eine Beschäftigung am Hof. Bereits 1630 war er an der Ausstattung der Hofkapelle beteiligt, wechselte 1635 zum Hofbauamt und wurde 1654 zum Hofbaumeister ernannt. Ab 1675 führte er zusätzlich den Titel Hofbrunnenmeister.[1]

Wirken

Einzelnachweise

  1. Rudolf Vierhaus, Deutsche biographische Enzyklopädie, Walter de Gruyter, 2005, Bd. 8, S.873, ISBN 978-3-5982-5030-9 (auch bei Google-Books)
  2. H. und A. Bauer: Klöster in Bayern, ISBN 978-3-406-37754-9
  3. http://www.skalecki.de/Liliane/lili-wis/Reithaus/body_reithaus.html Skalecki, Liliane: Das Reithaus- und Marstall-Ensemble des Karlsberger Schlosses bei Homburg und verwandte Anlagen des 17. bis 19.Jahrhunderts. In: Saarpfalz. Blätter für Geschichte und Volkskunde 1994 (2), S.5-24.
  4. Turnierhaus in München. In: archINFORM.
  5. Gabriele Dischinger: Das barocke Kloster auf dem Heiligen Berg. Ein Beitrag zur Baugeschichte, in: Karl Bosl; Odilo Lechner; Wolfgang Schüle; u. a. (Hg.): Andechs der heilige Berg. Von der Frühzeit bis zur Gegenwart, München 1993, S. 190–199.
  6. http://www.andechs.de/kloster/kirche/kirchenfuehrung_erdgeschoss.html Homepage des Klosters Andechs


Kategorien: Baumeister (München) | Geboren 1612 | Gestorben 1681 | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Marx Schinnagl (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.