Martin Pehnt - LinkFang.de





Martin Pehnt


Martin Pehnt (* 8. Juni 1970 in Köln) ist ein deutscher Energiewissenschaftler. Er ist seit 2015 wissenschaftlicher Geschäftsführer des Instituts für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (IFEU).

Leben

Pehnt legte 1989 das Abitur ab. Er absolvierte Friedensdienst in Berlin und London und studierte anschließend an den Universitäten Tübingen und Boulder (USA) Diplom-Physik und Philosophie sowie Energiemanagement in Berlin. Nach einem einjährigen Forschungsaufenthalt am National Renewable Energy Laboratory in Golden (USA) promovierte er in Energietechnik an der Universität Stuttgart mit einer Arbeit über Brennstoffzellen.

Von 1997 bis 2001 arbeitete Pehnt am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Seit 2001 arbeitet er als Wissenschaftler am IFEU-Institut in Heidelberg. Seit 2009 ist er dort Fachbereichsleiter Energie, seit 2015 zusammen mit Andreas Detzel und Lothar Eisenmann Geschäftsführer. Pehnt ist German Ambassador des European Council for an Energy-Efficient Economy (ECEEE). Er besitzt ein Patent für Produktionsverfahren nanokristalliner Halbleiterschichten („Preparation of a Semiconductor Film“).[1]

Pehnt lebt zusammen mit seiner Frau und zwei Kindern in Heidelberg.

Publikationen (Auswahl)

Bücher

  • als Hrsg.: Energieeffizienz – ein Lehr- und Handbuch. Springer Science+Business Media, Berlin/ Heidelberg/ New York/ Tokyo 2010, ISBN 978-3-642-14251-2.
  • als Hrsg.: Micro Cogeneration – Towards Decentralized Energy Systems. Springer, Berlin/ Heidelberg/ New York/ Tokyo 2006, ISBN 3-540-30821-0.
  • Energierevolution Brennstoffzelle? Perspektiven Fakten Anwendungen. Wiley VCH, Weinheim 2002, ISBN 3-527-30511-4.
  • Ganzheitliche Bilanzierung von Brennstoffzellen in der Energie- und Verkehrstechnik. VDI-Verlag, Düsseldorf 2002, ISBN 3-18-347606-1.
  • Mit Ole Langniß (Hrsg.): Energie im Wandel. Politik, Technik und Szenarien einer nachhaltigen Energiewirtschaft. Joachim Nitsch zum 60. Geburtstag, Springer, Berlin/Heidelberg 2001, ISBN 3-540-41329-4.

Beiträge in Fachjournalen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. ifeu.de


Kategorien: Geboren 1970 | Deutscher | Mann | Ingenieurwissenschaftler

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Martin Pehnt (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.