Martin Gerhard - LinkFang.de





Martin Gerhard


Martin Gerhard (20. Jahrhundert) ist ein Sänger der Stimmlage Tenor (seltener auch als Bariton klassifiziert),[1] der in den 1960er bis in die 1980er Jahre in der deutschen christlichen Musikszene aktiv war.

Bekannt wurde er durch Schallplattenaufnahmen im evangelikalen Label Frohe Botschaft im Lied. Gemeinsam mit der leitenden Musikproduzentin Margret Birkenfeld und den Solisten wie Ria Deppert und Heinz Bösche bildete Martin Gerhard die Besetzung des Cantate-Quartetts, darüber hinaus gewann Birkenfeld ihn für ihren Wetzlarer Evangeliumschor als Chor- und Solosänger. Später folgten eigene LP-Veröffentlichungen im Verlag Hans-Rudolf Hintermann sowie bei Stimme der Wahrheit.

Durch die erfolgreiche Nostalgiesendung Unvergessen – Lieder, die bleiben im ERF erlebte Martin Gerhard gemeinsam mit anderen christlichen Künstlern seiner Zeit ein Comeback – vor allem durch die wiederholt ausverkauften gleichnamigen Konzerte zur Sendung.[2]

Diskografie (Auswahl)

  • Nur mit Jesu will ich Pilger wandern (Single, HSW)
  • Was hätt ich, hätt ich Jesum nicht (Single, HSW)
  • Herr, mein Heiland und mein Hirte (Single, HSW)
  • Solang mein Jesu lebt (Single, HSW)
  • Wenn wir wandeln im Herrn (mit Siegfried Fietz, Single, HSW)
  • Einstens las ich von einer Stadt Salem (Single, HSW)
  • Sieh, ich komme, Herr, zum Kreuz (Single, HSW)
  • So nimm denn meine Hände (Single, HSW)
  • Ja, ich will euch tragen (Single, HSW)
  • Weihnacht kehret wieder (Single, HSW)
  • Horch, horch, was ziehn durch die schweigende Welt (Single, HSW)
  • Ist dein Leben voller Schuld (Single, HSW)
  • Mächtige Ströme des Segens (Single, HSW)
  • Ob die Sonne morgen scheinet (LP, Stimme der Wahrheit)
  • In meinem Herzen jubelt (LP, Hintermann)[3]
  • Ich sah viel von der Welt (LP, Hintermann)
  • Machet die Tore weit (LP, HSW)
  • Siehe, ich verkündige euch große Freude (LP, Schulte & Gerth)
  • Rückblick 2 (CD, Schulte & Gerth)
  • Unvergessen 2 – Lieder, die bleiben (CD, Gerth Medien, 2006)
  • Unvergessen 3 – Lieder, die bleiben (CD, Gerth Medien, 2007)
  • Unvergessen 5 – Lieder zu Weihnachten (CD, Gerth Medien, 2007)

Weblinks

Werke von Martin Gerhard (ab 1976) in der Deutschen Nationalbibliothek

Einzelnachweise

  1. https://portal.dnb.de/resolver.htm?referrerResultId=Martin+Gerhard+wetzlar%26any&referrerPosition=0&identifier=134383710
  2. http://www.erf.de/erf-medien/presse/pressearchiv/konzert-in-der-st-johanniskirche-unvergessen-lieder-die-bleiben/4355-1213
  3. http://u.jimdo.com/www100/o/se78601c8423d63e9/img/ia28f732e156aa2f3/1285943337/orig/image.jpg


Kategorien: Tenor | Geboren im 20. Jahrhundert | Deutscher | Mann

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Martin Gerhard (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.