Martha Dewal - LinkFang.de





Martha Dewal


Martha Dewal-Hürlimann (* 17. August 1935 in Uster) ist eine Schweizer Opernsängerin. Sie ist Spezialistin des „Zwischenfachs“ (Stimme zwischen Sopran und Mezzosopran).

Leben und künstlerisches Wirken

Martha Dewal studierte Gesang an der Staatsakademie in Wien bei Frau Prof. Elsa Schwientek-Würtenberger. Nach Operntourneen durch Österreich, Holland und Deutschland sowie festen Engagements als dramatischer Mezzosopran an den Bühnen von Salzburg und Oldenburg wurde sie 1974/1975 Ensemblemitglied am Ulmer Theater, wo sie wegen ihrer dramatischen Ausdruckskraft und ihrem Sinn für humoristisches Schauspiel schnell zu einem besonderen Publikumsliebling avancierte. In der Stadt an der Donau feierte sie auch ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum.

In mehreren Städten Nord- und Süddeutschlands sowie in der Schweiz sang sie die großen Partien ihres Faches wie Küsterin (Jenufa), Lady Macbeth (Macbeth) und Klytämnestra (Elektra).

1993 wurde ihr vom Land Baden-Württemberg der Titel einer Kammersängerin verliehen. Hin und wieder tritt die Künstlerin, die in Ulm-Söflingen lebt und als Gesangspädagogin tätig ist, noch am Theater Ulm auf. In der Spielzeit 2007/2008 sang sie dort beispielsweise die Filipjewna in Eugen Onegin.

Martha Dewal ist ehrenamtliches Mitglied im Stiftungsrat der „Villa Grunholzer“ in Uster/Schweiz.

Literatur

Weblink


Kategorien: Künstler (Ulm) | Baden-Württembergischer Kammersänger | Mezzosopran | Geboren 1935 | Opernsänger | Schweizer | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Martha Dewal (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.