Marloffstein - LinkFang.de





Marloffstein


Wappen Deutschlandkarte
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Mittelfranken
Landkreis: Erlangen-HöchstadtVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Verwaltungs­gemeinschaft: Uttenreuth
Höhe: 355 m ü. NHN
Fläche: 6,63 km²
Einwohner: 1561 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 235 Einwohner je km²
Postleitzahl: 91080
Vorwahl: 09131
Kfz-Kennzeichen: ERH, HÖS
Gemeindeschlüssel: 09 5 72 141
Gemeindegliederung: 6 Ortsteile
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Erlanger Str. 40
91080 Uttenreuth
Webpräsenz: www.marloffstein.de
Bürgermeister: Eduard Walz (Freie Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V.)
}

Marloffstein ist eine Gemeinde im mittelfränkischen Landkreis Erlangen-Höchstadt und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Uttenreuth.

Sehenswert sind unter anderem Schloss Marloffstein, Schloss Adlitz, Schloss Atzelsberg, Schloss Rathsberg und der alte Ziehbrunnen.

Geografie

Geografische Lage

Die Gemeinde liegt auf einem Höhenrücken sieben Kilometer nordöstlich von Erlangen. Wegen der Nähe zu Erlangen und der weiten Fernsicht vom Pass Marloffstein ins Regnitztal, in die Fränkische Schweiz und im Süden nach Nürnberg ist die Höhe ein beliebtes Ausflugsziel.

Nachbargemeinden

Nachbargemeinden sind (im Norden beginnend im Uhrzeigersinn):

Langensendelbach, Neunkirchen am Brand, Uttenreuth, Spardorf, Erlangen, Bubenreuth

Gemeindegliederung

Marloffstein besteht aus sechs Ortsteilen[2]:

Bildergalerie

Geschichte

Bereits 1288 wurde ein „Graf Herman Celarius de Marrolstein“ urkundlich erwähnt.

Eingemeindungen

Am 1. Mai 1978 wurden die bis dahin selbständigen Gemeinden Adlitz und Atzelsberg eingegliedert.[3]

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat von Marloffstein hat zwölf Mitglieder, dazu kommt noch der Bürgermeister.

CSU SPD Freie Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V. Gesamt
2014 5 2 5 12 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 16. März 2014)

Bürgermeister

Bürgermeister ist seit 1. Mai 2014 Eduard Walz (Freie Wähler der Höhenzugsgemeinde Marloffstein e.V.).

Wappen

Die Wappenbeschreibung lautet: „Unter im Zinnenschnitt von Schwarz und Silber geteiltem Schildhaupt gespalten; vorne in Rot ein goldener Löwe, hinten fünfmal schräg geteilt von Schwarz und Gold.“

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Baudenkmäler

Liste der Baudenkmäler in Marloffstein

Sport

  • TSV Marloffstein

Persönlichkeiten

Einzelnachweise

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik – Tabelle 12411-001: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes: Bevölkerung: Gemeinden, Stichtage (letzten 6) vom Juli 2016 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/orte/ortssuche_action.html?anzeige=voll&modus=automat&tempus=+20111027/185313&attr=OBJ&val=1393
  3. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 711.

Literatur

  • Manfred Mayer: Marloffstein 1288–1988. Geschichte, Aufzeichnungen, Erzählungen. Druckhaus und Verlag Mayer, Erlangen, 1988. 319 S.

Weblinks

 Commons: Marloffstein  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikisource: Marloffstein in der Topographia Franconiae (Mathäus Merian) – Quellen und Volltexte

Kategorien: Ort im Landkreis Erlangen-Höchstadt | Marloffstein | Gemeinde in Bayern

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Marloffstein (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.