Mark-77-Bombe - LinkFang.de





Mark-77-Bombe


Die Mark-77-Bombe (Mk-77) ist eine Brandbombe mit einer Napalm-konformen Brandmischung. Als Freifallbombe kann sie nach dem Abwurf nicht gelenkt werden. Sie ist eine Weiterentwicklung der Napalm-Bomben, die von den USA im Korea- und Vietnamkrieg eingesetzt wurden. Die Bombe platzt beim Aufschlag und verteilt das Brandmittel über eine große Fläche. Die Mk-77 besteht aus einem relativ leichten Aluminiumbehälter, der etwa 284 Liter (= 75 amerikanische Gallonen) Brandmittel aufnehmen kann.

Einsätze

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht ausreichend belegt.

Die Mk-77 ist die einzige Brandbombe, die momentan von den amerikanischen Streitkräften verwendet wird. Während des Zweiten Golfkrieges wurden etwa 500 Mk-77 abgeworfen. Sie wurden hauptsächlich von AV-8B Harrier der U.S. Marines eingesetzt und dazu benutzt, mit Öl gefüllte Gräben zu entzünden, die als Barriere in Südkuwait errichtet worden waren. Im Dritten Golfkrieg 2003 setzten die US-Streitkräfte die Mk-77 ebenfalls ein. Das Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten behauptet zwar, sein Napalm-Arsenal 2001 vernichtet zu haben, lehnte aber den Verzicht auf die Mk-77 ab, da das Brandmittel Kerosin statt Benzin enthält und daher nicht als Napalm zu klassifizieren sei. Die Substanz sei zwar „bemerkenswert ähnlich“, jedoch verursache sie „weniger Umweltschäden“.

Weblinks


Kategorien: Bombe | Brandwaffe

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Mark-77-Bombe (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.