Maritim (Adjektiv) - LinkFang.de





Maritim (Adjektiv)


Das Adjektiv maritim (lat. maritimus ,zum Meer gehörig’) bezeichnet einen Einfluss des Meeres. Im Unterschied zum Adjektiv marin wird der Ausdruck maritim insbesondere dann angewendet, wenn es um Nutzungen des Meeres durch den Menschen oder eine auf den Menschen bezogene Sichtweise geht. Daher spricht man von maritimer Technologie, aber von marinen Bodenschätzen oder marinen Ökosystemen.

  • Ein maritimes Klima ist ein durch den Einfluss des Meeres geprägtes Klima. Es zeichnet sich gegenüber dem kontinentalen Klima durch geringere Temperaturschwankungen und eine höhere mittlere Luftfeuchtigkeit aus.
  • Die maritime Wirtschaft umfasst alle Wirtschaftszweige, die direkt oder indirekt mit dem Meer zu tun haben und zählt zu den bedeutenden Wirtschaftssektoren Deutschlands. Die maritime Wirtschaft umfasst neben der Schifffahrt auch die maritime Industrie (s. u.) sowie strenggenommen auch den maritimen Fremdenverkehr.
  • Die maritime Industrie umfasst die Industriezweige, die Produkte herstellt, die auf dem Meer benutzt werden. Hierzu zählen insbesondere
  • Die maritime Technik wird speziell auf dem Meer oder im Meer eingesetzt, insbesondere die Offshore-Technik.
  • Als maritime Landschaft werden Küstenlandschaften bezeichnet, die in besonderem Maß durch das Meer und die Schifffahrt geprägt sind.
  • In die „Maritime Soziologie“ ordnet man landläufig alles ein, was im soziologischen Sinn mit der Nutzung der Meere für bzw. bei Marine, Schifffahrt, Seefahrt, Energie- und Rohstoffgewinnung, Seehäfen, Küstenschutz, Wassersport am, im oder auf dem Meer und von der See geprägten Kultureigenheiten zu tun hat.
  • In der bildenden Kunst gibt es zahlreiche maritime Sonderformen, z.B. bei der Verzierung von Bauwerken durch Ornamente mit Seemotiven; oder auch bei Inneneinrichtungsgegenständen (z. B. Pommersche Fischerteppiche). Die Marinemalerei widmet sich der Darstellung des Meeres.

Weblinks

 Wiktionary: maritim – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Kategorien: Meereskunde

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Maritim (Adjektiv) (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.