Marines Phytoplankton - LinkFang.de





Marines Phytoplankton


Unter marinem Phytoplankton versteht man mikroskopisch kleine Algen, die freischwebend im Meerwasser leben. Phytoplankton ernährt sich autotroph, es wandelt also mit Hilfe der Photosynthese anorganische Verbindungen in organische Substanzen um. So ist für die sich heterotroph ernährenden Lebewesen (z. B. Zooplankton, Fische etc.) eine Nahrungsgrundlage geschaffen worden. Das Phytoplankton gilt somit als Primärproduzent im Stoffkreislauf des Meeres. Ein massenhaftes Auftreten von Phytoplankton wird auch als Algenblüte bezeichnet und hat oft Hypoxie zur Folge.

Einen Ortswechsel vollziehen die Algen mit Hilfe der Meeresströmungen. Bei einigen Algenklassen kann sich der Organismus auch selbst durch eine oder mehrere Geißeln fortbewegen. Für einen weiträumigeren Ortswechsel ist aber nur die Meeresströmung als relevante Größe anzusehen.

Seine Einteilung erfolgt in zwei Größenklassen, die allerdings keine morphologische Aussagekraft haben. Dabei richtet man sich nach der Maschengröße der Netze, mit denen es gefangen wird. Es gibt das Mikroplankton, welches eine Größe zwischen 1 mm und 0,06 mm hat und das Nanoplankton, dessen Größe zwischen 0,06 mm und 0,005 mm liegt. Seine Zusammensetzung kann durch das Redfield-Verhältnis angenähert werden.

Weblinks

 Commons: Phytoplankton  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Kategorien: Botanik | Meereskunde

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Marines Phytoplankton (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.