Marianne Sydow - LinkFang.de





Marianne Sydow


Marianne Sydow (* 24. Juli 1944 in Altdöbern; † 2. Juni 2013 in Kloster Lehnin; geb. Bischoff, geschiedene Sydow, seit 1980 bürgerlich Marianne Ehrig[1]) war eine deutsche Science-Fiction-Schriftstellerin.

Leben

Sydow arbeitete als Telefonistin und Verkäuferin und veröffentlichte einzelne Science-Fiction-Heftromane im Zauberkreis Verlag unter dem Pseudonym Garry McDunn, bevor sie 1975 zum Pabel-Verlag kam. Hier schrieb sie zunächst für die Heftserien „TERRA ASTRA“ und „Atlan“, später dann auch – als erste Frau im Team – für die Perry-Rhodan-Serie. Für die Atlan-Serie schrieb sie außerdem lange Zeit die Exposés.

Aufgrund wiederholter Differenzen mit Teamkollegen und Mitarbeitern des Pabel-Moewig-Verlages (wie dieser inzwischen hieß), insbesondere wegen andauernder Konflikte mit dem damaligen Lektor Günter M. Schelwokat, schied sie 1992 – nicht ganz freiwillig – aus dem Perry-Rhodan-Team aus[1]. In der Folge zog sie sich ins Privatleben zurück.

Nach dem Tod ihres zweiten Mannes Heinz-Jürgen Ehrig im Jahre 2003 war sie mit dem Erschließen der „Sammlung Ehrig“ beschäftigt, die über 130.000 Werke aus dem Bereich der phantastischen Literatur seit dem 18. Jahrhundert umfasst. Als Ergebnis ihrer Arbeit gab sie einen mehrbändigen Bestandskatalog heraus, der noch unvollendet ist. Mit ihrem Sohn Ralph von Sydow begann sie 2010 die Reprint-Edition der von 1908 bis 1912 erschienenen utopischen Heftromanserie „Der Luftpirat und sein lenkbares Luftschiff“.

Marianne Sydow starb am 2. Juni 2013 nach kurzer schwerer Krankheit, ihr Tod wurde der Öffentlichkeit erst Ende Juni bekannt.

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Biographie von Marianne Sydow

Weblinks


Kategorien: Perry Rhodan | Gestorben 2013 | Geboren 1944 | Pseudonym | Deutscher | Frau | Autor | Literatur (20. Jahrhundert) | Science-Fiction-Literatur | Literatur (Deutsch)

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Marianne Sydow (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.