Margaux Hemingway - LinkFang.de





Margaux Hemingway


Margaux Hemingway (* 16. Februar 1954 in Portland, Oregon; † 1. Juli 1996 in Santa Monica, Kalifornien; eigentlich Margot Louise Hemingway) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Model.

Margaux Hemingway war die Enkelin des Literaturnobelpreisträgers Ernest Hemingway und die ältere Schwester der Schauspielerin Mariel Hemingway. Sie wuchs auf der Farm ihres Großvaters in Ketchum (Idaho) auf.

Der Parfumhersteller Fabergé nahm sie 1975 für eine Million US-Dollar für seine neue Werbekampagne unter Vertrag. Ihre erste Filmrolle hatte sie in „Eine Frau sieht rot“ (1976).

Hemingways zwei Ehen, mit Erroll Weston und mit Bernard Foucher Ende der 1970er Jahre, scheiterten. In der Folge litt Margaux Hemingway zunehmend an ihrer Alkoholkrankheit. 1988 ließ sie sich zum Entzug in das Betty Ford Center einweisen. Der Versuch, ihre Sucht zu überwinden, scheiterte, und Hemingway vereinsamte zunehmend.

Nachdem Nachbarn sie mehrere Tage nicht mehr gesehen hatten, brach die Polizei ein Fenster zu ihrer Wohnung auf und fand Hemingway tot auf. In ihrem Blut wurde eine Überdosis Sedativa gefunden. Hemingway hatte sich offensichtlich am Vortag des Jahrestages des Suizids ihres Großvaters ebenfalls selbst das Leben genommen.

Margaux Hemingway war das fünfte Familienmitglied der Hemingways in drei Generationen, das Suizid beging. Neben ihrem Großvater begingen auch ihr Urgroßvater, ihr Großonkel Leicester (13. September 1982 im Alter von 67 Jahren) und eine Schwester ihres Großvaters Suizid. Ihr Onkel Gregory (nach einer Geschlechtsumwandlung nannte er sich Gloria) starb am 1. Oktober 2001 im Alter von 69 Jahren unter mysteriösen Umständen in einem Frauengefängnis in Miami (vgl. Familie Hemingway).

Filmografie

Weblinks

 Commons: Margaux Hemingway  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Kategorien: Schauspieler | Gestorben 1996 | Geboren 1954 | Playboy-Model | US-Amerikaner | Frau

Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Margaux Hemingway (Vollständige Liste der Autoren des Textes [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Änderungen: Alle Bilder mit den meisten Bildunterschriften wurden entfernt. Ebenso alle zu nicht-existierenden Artikeln/Kategorien gehenden internen Wikipedia-Links (Bsp. Portal-Links, Redlinks, Bearbeiten-Links). Entfernung von Navigationsframes, Geo & Normdaten, Mediadateien, gesprochene Versionen, z.T. ID&Class-Namen, Style von Div-Containern, Metadaten, Vorlagen, wie lesenwerte Artikel. Ansonsten sind keine Inhaltsänderungen vorgenommen worden. Weiterhin kann es durch die maschinelle Bearbeitung des Inhalts zu Fehlern gerade in der Darstellung kommen. Darum würden wir jeden Besucher unserer Seite darum bitten uns diese Fehler über den Support mittels einer Nachricht mit Link zu melden. Vielen Dank!

Stand der Informationen: August 201& - Wichtiger Hinweis: Da die Inhalte maschinell von Wikipedia übernommen wurden, ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.de nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein, bitten wir Sie darum uns per Support oder E-Mail zu kontaktieren. Wir werden uns dann innerhalb von spätestens 10 Tagen um Ihr Anliegen kümmern. Auch ohne Anliegen erfolgt mindestens alle drei Monate ein Update der gesamten Inhalte.